Angepinnt Gewindefahrwerk Entscheidungshilfe Weitec/FK/KW etc.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mich wunderts dass hier noch keiner was von Bilstein geschrieben hat ... qualitativ absolute TOP Klasse und das Fahrwerk ist erste Sahne. Vorzugsweise B14 Gewinde oder noch besser die Luxusvariante B16 PSS9 Gewinde mit Härteverstellung.

      Ich hab das B16 PSS9 bei mir drin und werde nix anderes mehr verbauen. Außerdem gibt es seitens Bilstein auch eine lebenslange Garantie auf Herstellungs- & Materialfehler. :thumbsup:
      100% Sauger! Hier blasen nur die Weiber! ... :P AMG-Fremdgeher ...
      Hubraum kann man nur durch noch mehr Hubraum ersetzen! Gleiches gilt für Zylinder! :love:
    • Die sind ja auch schweineteuer ;) Sehe nicht ein soviel Geld für ein Fahrwerk auszugeben wenn es noch genügend andere gibt die gut sind.. Bin ja kein Rennfahrer, der damit 24 Std Rennen fährt :D
      DTS = 1/1 AP Gewinde, wer sich dann ein AP kauft ist echt blöd. Das KW ist ein ganz anderes Fahrwerk :)
    • Ich muss mal kurz dazwischen funken! AP gibt's als solche nicht mehr!...dir hat wohl irgend son fitschi aufgekauft!
      Das was man bei eBay sieht, sind wohl nur noch lagerbestände, die unter dem alten Namen verhökert werden!

      Ich hab mir n KW Var. 2 inoxx vor 1 Woche gegönnt!...fährt sich echt Klasse, in jeder Lage!
      Bei mir musste es sowieso ein inoxx sein!...das war von vornherein klar!...weitec ist nun mal die billigere variante
      ..muss jeder selbst wissen, wie der Geldbeutel bei ihm aussieht!
    • Mich würde auch mal interessieren welches Gewindefahrwerk das meiste an Tieferlegung bietet!

      Ich bin total unzufrieden mit meinen H&R Tieferlegungs Federn. Bin Hinten immer noch viel zu hoch.

      Fehlender Hubraum wird durch Wahnsinn ersetzt!

      "Schon mal was von Reallife gehört?" - "Nö, schick mal Link."

      Mein Umbauthread

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AxelStyler ()

    • und mich würden die erste Erfahrungen vom AP=DTS Gewindefahrwerk interessieren, denn der Preis von 369 bei Ebay ist schon sehr heiß!
      Vor allen Dingen, meine H&R Federn im 6L Cupi sind einfach nur sauhart!!!!

      Warum kein Bilstein? Weil für ein Fahrwerk knapp 1/5-tel des Autowertes gebe ich nicht aus....klar ist das der Porsche unter Fahrwerken, aber den muss man sich auch erst mal leisten...ich bin auch mit dem Seat unter Fahrwerken zufrieden ;)

      Also, postet bitte Erfahrungen im 6L mit DTS=AP Gewinde.....wie hart ist das Fahrwerk?

      Grüße
      Bisherige Autos:
      1. VW Polo 6N - 60 PS
      2. Mazda 323 - 88 PS
      3. Seat Leon 1M TDI - 110 PS
      4. Seat Ibiza TDI Sport - 130 PS
      5. Seat Leon Top Sport TDI - 150 PS, OBD auf 185 PS
      6. Seat Leon Cupra R - 225 PS, OBD auf 260 PS
      7. Seat Ibiza Cupra TDI - 160, OBD auf 195 PS
      8. BMW Z 3 Cabrio - 193 PS
      9. Seat Ibiza Cupra 6L - 160 PS, OBD auf 200 PS
      10. BMW Z 3 Cabrio - 231 PS
      11. Seat Leon Cupra - 204 PS
      12. Seat Ibiza Cupra TDI - 160 PS, OBD auf 200 PS
    • waldemator schrieb:

      und mich würden die erste Erfahrungen vom AP=DTS Gewindefahrwerk interessieren, denn der Preis von 369 bei Ebay ist schon sehr heiß!
      Vor allen Dingen, meine H&R Federn im 6L Cupi sind einfach nur sauhart!!!!

      Warum kein Bilstein? Weil für ein Fahrwerk knapp 1/5-tel des Autowertes gebe ich nicht aus....klar ist das der Porsche unter Fahrwerken, aber den muss man sich auch erst mal leisten...ich bin auch mit dem Seat unter Fahrwerken zufrieden ;)

      Also, postet bitte Erfahrungen im 6L mit DTS=AP Gewinde.....wie hart ist das Fahrwerk?

      Grüße


      Ich wollte mir das eigentlich auch holen, aber leider hatte das damals zu lange Liefezeit. Das Fahrwerk soll wohl nen guten Restkomfort haben und mittelmäßig hart sein. Also ne sehr gute Alternative für den Preis...Am Preis geht auch noch was, schreib einfach mal an, die sind auf bis zu 320€ runter gegangen :)
      Ich habe das Supersport drin, dass ist echt sehr hart ;)
    • Ich hab das AP und bin damit voll zufrieden. Hatte vorher die H&R Federn mit den standart Stoßdämpfern (kein cupra usw.) und das war total der misst...
      Kleine Schlaglöcher Wellen etc. gingen damit eig gut aber sobald ein größeres Loch kam, hat das Schläge getan als reißt die Achse gleich raus.
      Das AP is im Gegensatz zu den H&R Federn einiges steifer aber lässt sich viel angenehmer fahrn(kein Durchschlagen).
      Der einzige Nachteil der mit einfällt ist das Ansprechverhalten, welches gerade die ersten paar tkm sehr bescheiden war.
      Mit den 15Zöllern im Winter hat man richtig gemerkt das hier bei kleinen Wellen etc. kein Fahrwerk arbeitet sondern nur die Riefen 8| .
      Hat sich jetzt nach über 20tkm aber gelegt. Meiner Meinung nach für den Preis voll und ganz zu empfehlen :thumbup: .

      MfG Chris
      Warum nur schnell wenns auch dreckig geht?!
    • Also ich kann, wie Fieser-Kardinal, das B14 von Bilstein nur empfehlen, Qualität ist einfach Top, die lebenslange garantie und fährt sich hervorragend. Wie er auch schon sagte wer billig kauft, kauf meist zweimal. Ging nem Kollege so, Dämpfer wurden soweit ich weiß undicht, hat sich immer weiter gesetzt und zum schluss konnte man es nichtmal mehr hochschrauben um durch den TÜV zu kommen, fazit er hat sich ein 2tes Fahrwerk kaufen müssen.
      Aber ist wie immer nur meine Meinung, muss jeder für sich selbst wissen was er will und woran er spart.
      "Anfliegende Geschosse haben immer Vorfahrt" 8|
    • Also was ich so jetzt rauslese ist powertech Speed Corner und das AP Fahrwerk ne gute alternative zu Bilstein B14.


      Wenn ihr den 3 Schulnoten geben würdet, wie würde das ausschauen?


      PS: Ich brauch endlich ein Fahrwerk. Nur Federn ist der alle letze Müll!!!!!!!!!

      Fehlender Hubraum wird durch Wahnsinn ersetzt!

      "Schon mal was von Reallife gehört?" - "Nö, schick mal Link."

      Mein Umbauthread