6J ST .... Nach 3 Jahren und 2 Monaten.... DAS ENDE....

    • Sowas ist immer ärgerlich!

      Hatte es erst vor kurzem bei meinem Vater. Zwischen den Jahren an einer Ampelanlage bei grün gefahren und richtig schön von links geküsst worden. Der 12 Jahre alte Toyota Avensis Diesel war nur noch Schrottwert. Es ist nichts passiert, auch bei ihm keine Airbags, aber er hat sich ziemlich geärgert.

      Eher blöd ist dann die eigene Zeit, die wegen so einem "Mist" ins Land streicht!

      Abschleppdienst organisieren, Gutachter beauftragen, Mietwagen organisieren, Suche eines neuen Kfz und dutzende Telefonate bzw. Gespräche (er hatte nicht so wirklich Ahnung über den Ablauf, da erster Unfall).


      Es freut mich zu hören, dass du das alles bereits hinter dich gebracht hast und wieder in einem Auto unterwegs bist, alles "relativ" schnell über die Bühne bringen konntest.

      Weiterhin allzeit gute Fahrt. :drive:
      ANZEIGE
    • Janner schrieb:

      Habe mir jetzt auf die schnelle einen Skoda Roomster 1.6tdi geholt. Auch wieder mit nur 90PS. Aber das Angebot war gut, die Koten sind überschaubar und sonst war echt nichts brauchbares im Umkreis von 200km zu einem fairen Preis zu finden.
      Für mein Fahrprofil reicht das erstmal. So ein Lieferagen fährt sich aber schon etwas anders, ...

      Langfristig liebäugele ich aber wieder mit einem 6P ST oder einem Leon 5F ...

      Hauptsache, unverletzt aus dem Auto gekommen!

      Der Skoda wird allerdings im Fahrspaß nicht ganz gegenhalten können und im Verbrauch kaum besser sein. Dazu ebenfalls nur Euro 5, wenn ich das richtig sehe.
      Allerdings staune ich, dass keine vernünftige Alternative aufzutreiben war. Hier in Mittelhessen, sind reichlich Diesel auf dem Markt und der Preis (für mich: leider) stark eingebrochen.
      Beim Blick in die Zukunft würde ich den Leon vorziehen, außer - wie bei mir - du bekämst ihn kaum in die 60er Jahre Garage und hättest beruflich regelmäßig mit Parkplatznot zu kämpfen.


      Gruß Rainer