Nils' Midnight Cupra 6P

    • Nils192 schrieb:

      k1x321 schrieb:

      die Milltek Endrohre in schwarz sieht echt gut aus, werde ich denke auch machen, guter Anstoß
      War ehrlich gesagt auch leichter umzusetzen als gedacht :) Ich hatte die Endrohre erst mit Nassschleifpapier angerauht und danach mit hitzebeständigem Lack aus dem Baumarkt (Dupli Color Supertherm) in mehreren Schichten lackiert. Hält nun schon über 1 Jahr ohne sich abzulösen.
      Wenn man anstatt matt eher schwarz glänzend erzielen will, kann man ja alternativ auch auf Foliatec Auspufflack zurückgreifen.
      Sehr interessant!

      Ich denke nämlich auch schon seit geraumer Zeit darüber nach das ovale Endrohr meiner Edel01 schwarz zu färben.
      Wirklich sauber bleibt das Ding nämlich eh nicht wirklich lange, da kann man es auch direkt richtig (schön) schwarz machen.
      ANZEIGE
    • Neu

      IbizaKlang schrieb:

      Sehr interessant!
      Ich denke nämlich auch schon seit geraumer Zeit darüber nach das ovale Endrohr meiner Edel01 schwarz zu färben.
      Wirklich sauber bleibt das Ding nämlich eh nicht wirklich lange, da kann man es auch direkt richtig (schön) schwarz machen.
      Falls du dir noch unschlüssig bist ob schwarz matt oder schwarz glänzend...da ich ohnehin noch eine Dose Foliatec Auspufflack in schwarz glänzend im Keller stehen hatte, habe ich mich heute nochmal an die Endrohre gesetzt. Hier die Alternative Variante ^^
      5.JPG2.JPG

      Gleiches Prinzip wie zuvor. Erst die Endrohre mit 800er und 1200er Nassschleifpapier bearbeitet und anschließend 3 Schichten des Foliatec Auspufflacks aufgetragen. Der Lack ist schön deckend und dickflüssig wodurch er sich mehr oder weniger von selbst gleimäßig an alle Stellen verteilt und den schwarzen Chromeffekt beim Trocknen erzeugt :)

      Um die mögliche Hitzeentwicklung mal etwas auszutesten bin ich am Freitag über längere Strecke unter Volllast unterwegs gewesen...wie man unschwer erkennt hat sich das Anbringen der Hitzeschutzmatten bereits gelohnt...siehe folgendes Bild:
      1.JPG
    • Neu

      Genau dieser 2K-Lack ist es...ich vermute mal, dass es bei ihm an den Lichtverhältnissen liegt.

      Das Lackbild ist sozusagen ein stark glänzendes, tiefes schwarz. Kommt in deren Werbevideo nicht ganz rüber. Chrom war von mir falsch formuliert...es wirkt schwarz eloxiert :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nils192 ()