Kostengünstige Variante "Diagnosetool zum Adaptieren der Drosselklappe"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kostengünstige Variante "Diagnosetool zum Adaptieren der Drosselklappe"

      Moin zusammen,

      nachdem ich es speziell bei kaltem Motor mit stark schwankender Drehzahl beim Anfahren/Rangieren - also Drehzahl so zwischen 1000 und 1500 U/min - zu tun hatte, bin ich den Anleitungen aus dem Forum gefolgt und habe anläßlich eines Luftfiltertauschs auch die Drosselklappe mit etwas Bremsenreiniger und Q-Tips am Rande gereinigt und siehe da, kaum noch Drehzahlschwankungen - lediglich bei eingeschaltetem Klimakompressor, also höherer Last, schwankt die Drehzahl noch etwas beim Anfahren - Motor ist der 1,4, AUD 44kW.
      Ich habe mich allerdings nicht getraut, das Teil auszubauen und komplett sauberzumachen, sondern habe es im eingebauten Zustand ein wenig geputzt.
      Meine Frage bezieht sich auf das erforderliche Diagnosetool zum Adaptieren: Was genau (Adapterkabel/Software) ist zusätzlich zu einem handelsüblichen Laptop erforderlich, um die Drosselklappe zu adaptieren bzw. den Fehlerspeicher an der OBD-Schnittstelle (oder OBD II ?) auszulesen?
      Wäre ganz toll, wenn Ihr mir weiterhelfen könntet - ein exemplarischer Link eines Ebay-Anbieters würde mir schon reichen, damit ich weiß was ich bestellen muß. Es sollte keine Unsummen kosten, da ich immer nicht genau weiß, wie lange der Flitzer den Herausforderungen des TÜVs noch standhält und ich ihn nutzen kann.

      Besten Dank im Voraus!
      ANZEIGE