2.0 Tdi nagelt

    • 2.0 Tdi nagelt

      Hi Leute ich fahre einen Ibiza 2.0tdi Bj2010 ca. 140000km.Seit einiger Zeit nagelt der Motor beim Beschleunigen. Heute wurde ein Injektor getauscht da er bei der Prüfung mit VCDS abweichende Werte hatte. Jetzt läuft der Motor deutlich ruhiger, jedoch ist das Nageln beim Beschleunigen immer noch da. Hat jemand schon Erfahrungen mit so einem Problem gemacht bzw. kennt jemand die Lösung dafür. Wäre echt toll wenn Ihr mir da weiterhelfen könntet.
      Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten Grüße Kamaz530
      ANZEIGE
    • Ja, kann da Hendrik nur zustimmen.
      Ich hab auch nicht an diese Werbeversprechen von Aral geglaubt und hab
      nur zur reinen "Provokation" Ultimate getankt um später sagen zu
      können das bringt nix.

      Ende vom Lied war, dass mich der Diesel absolut überzeugt hat (hab sonst immer
      AVIA getankt). Kaltstart deutlich verbessert. Weicherer Motorlauf und ob oberen
      Drehzahlbereich 3 - 4,8k deutlich ruhiger und Vibrationsärmer.
      Und natürlich: weniger Verbrauch.

      Und nun ja, tanke seit dem nur noch Ultimate :)
      Bereu es nicht, ihn getankt zu haben, auch wenn der Grundeinsteigsgedanke bei
      der ersten Tankfüllung ein bisschen anders war....
      <p>Seat Ibiza FR TDI 2013 @ 240PS 500nm :drive: >Klick<