Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Nuerne89: „Hab auf dem Bild von der Motorrevision gerade gesehen, dass du das e-SUV wohl verkehrt rum drin hast. Druckseite=Kolbenunterseite, also andersrum als Serie. “ Hattest recht, direkt geändert. Heute das B14 eingebaut, schon jetzt deutlich besser vom Fahrverhalten. Aktuell auf unterstes Maß gedreht, also vorne 320mm und hinten 315mm mit vollem Gastank. Werde wohl nach der Eintragung vorne noch nen cm höher und hinten 1,5cm Und nachdem leider mein zugekaufter Satz gebrauchte FR-…

  • Das Türschloss sollte vorher ausgebaut werden, dann kann der Träger komplett mit Schloss ausgebaut werden.

  • PDC Vorne und hinten nachrüsten

    PrivateDemon - - Allgemein

    Beitrag

    Geht alles an der C-Säule hoch, irgendwie muss es ja in die Heckklappe kommen

  • So tief will ich so oder so nicht mehr. cm Höher wie jetzt wäre absolut in Ordnung, weiß aber gerade nicht welchen Abstand ich habe. Nächste Woche noch Koppelstangen ordern und dann gehe ich denke ich übernächste Woche dabei, hab eh ein paar Tage Urlaub.

  • So, mal wieder schlechte Nachrichten... Ich hab ein ST XA Fahrwerk bestellt, anfang April schon... aus 2 Wochen Lieferzeit wurde 2 Monate... und da meine Dämpfer Quietschen wie nix gutes hab ich mich nun dafür entschieden die Bestellung zu Canceln. Stattdessen hab ich ein B14 bestellt.

  • Nein nicht unten rein, das ist zu tief. Stoßfänger abbauen ist recht simpel. Die Rücklichter raus, darunter sind Schrauben. Alle Schrauben in den Radhäusern raus. Die Schrauben am Unterboden lösen Kennzeichenleuchten rausnehmen und dann am Stoßfänger am Radlauf an der Kante zum Seitenteil gerade nach außen ziehen. Dann sollte sich der Stoßfänger leichtl lösen. Wenn ich nachher dran denke mach ich ein Foto.

  • Bei mir ist hinten eine nachgerüstet. Ist eigentlich ganz simpel. Stoßfänger ab, ich meine da sind sogar schon stellen vormarkiert... Notfalls such ich aber noch mal ein Bild von meinem Stoßfänger. Gibt ne Gummitülle auf der Fahrerseite, da kann man durch. Kabel dann an die Rückleuchte anklemmen und den Lautsprecher und das Steuergerät unter die Auflage der Hutablage auf der Fahrerseite setzen. Vorne sieht das schon anders aus. Da gibt es keine Durchführung die dafür optimal wäre. Lediglich den …

  • Ich könnte mir vorstellen, dass entweder das Radio selbstätig erkennt wenn Lautsprecher angeschlossen werden und die Option freischaltet - oder man es über den Tester codieren muss. An der Stelle aber absolutes raten. Auf Bildern die man mit der TN im Netz findet sind zumindest hintere Lautsprecher auf dem Schaltplan abgebildet, also gehe ich davon aus, dass das Radio die Kanäle hat.

  • Wirkungsgrad zu gering kann 2 Dinge bedeuten: 1) Kat defekt 2) Sonde defekt. Da der Wirkungsgrad des Katalysators ausschließlich über die 2. Sonde bestimmt wird (weil die erste Sonde ja nun mal vor dem Kat sitzt) reden wir hier von der Nachkat-Sonde. Falschluft wird wenig damit zu tun haben.

  • Ordentliche Gasanlage drauf und freuen. Deutlich günstiger als Diesel und wenn du KM machst hast du das Geld schnell raus.

  • Ich werd in nem halben Jahr berichten obs mit der Heißschraubenpaste geklappt hat.

  • Nu wirds interessant. Im deutschen ETKA: ibiza-forum.de/index.php/Attac…591509ab50ceefa57c128fdce 0N1 ist Standard-Achse, 0N7 ist verstärkt 0N6 ist verringerte Spurbreite. Im Internationalen Katalog aus dem Netz: ibiza-forum.de/index.php/Attac…591509ab50ceefa57c128fdce Scheint Seat wohl tatsächlich alle deutschen Fahrzeuge mit der HA mit Trommel auszustatten, International dann unterschiedlich.

  • Gibt trotzdem noch druck... bei 6.2 Bar gehe ich aber davon aus, dass dort was schief läuft. Klingt nach Exitus...

  • Mist, mich hat nun das Turboladerschraubenproblem erwischt... Hab nun die originalen Schrauben mit passenden Scheiben und Heißschraubenpaste bestellt, die kommen Dienstag. Hatte die Hoffnung, dass die Schrauben aus dem Anbausatz des Borg Warner-Laders da "besser" halten. Eine Schraube habe ich schon verloren, die anderen erst mal nachgezogen.

  • Aus welcher Gegend bist du? Meist gehen aber nicht nur die Ringe kaputt sondern die Metallnasen vom Schlauch...

  • Moin, es ist eigentlich immer entweder die Schlosseinheit oder der Schalter. Wenn die Einheit bereits getauscht wurde würde ich die Verkleidung abbauen und den Schalter kurzschließen, so kannst du ihn ausschließen. Öffnet die Heckklappe dann noch nicht ist die neue Schlosseinheit entweder falsch verbaut (unter Spannung? Stecker richtig drauf?) oder defekt. Bei der Gelegenheit dann auch die Steckverbindungen kontrollieren. Alle Kontakte richtig drin? Nichts korrodiert?

  • Trommelbremsen umbauen auf Scheiben

    PrivateDemon - - Umbauten

    Beitrag

    Ende der Woche bin ich wieder auf Arbeit, dann kann ich noch mal die Auszüge ausm ETKA holen. In nem Online-Katalog ist es definitiv getrennt und mit vermerk "for disc brake" bzw "for drum brake" Die Tatsache, dass dort Halter dran sind ist natürlich cool - kann mir aber vorstellen, dass dort Mischverbau durchgeführt wurde...

  • Sorry, gerade erst aus dem Urlaub zurück. Grundsätzlich gibt es 2 Markierungen. Eine am Kopf/Ventildeckel, die mit der Zahnriemenscheibe fluchten muss und eine unten an der Kurbelwellenscheibe. Wenn das beim 1.4er aber so mistig verbaut ist wie bei meinem FR musst du dafür einiges abbauen. Ggf. gibt es noch eine Markierung am Schwungrad. Am Getriebe gibt es im vorderen Bereich einen weißen Stopfen, den kannst du rausziehen und reinleuchten... Bei Aftermarket-Schwungrädern fehlen diese Markierung…

  • Moin, Was macht er denn genau (oder eben nicht)? Geht der Motor immer an und sofort wieder aus? => Wegfahrsperrenproblem Motor dreht aber geht nicht an? Wenn ja: Zeigt der Tacho eine Drehzahl an beim Orgeln? Steuerzeiten würde ich dann definitiv mal prüfen. Die müssen passen. Zahnriemen kann man meist auch sehr schnell sehen... Wenn er nicht dreht: Batterie prüfen, Sicherungen auf der Batterie prüfen, Masseverbindung zum Motor prüfen. Ein Benzinmotor braucht, rein Physikalisch, immer 3 Dinge dam…

  • Beim 6L ist es ein bekanntes Problem und wurde später durch eine Produktänderung behoben. D.h. Beim Gebrauchten Spiegel ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass der Fehler irgendwann wieder auftritt... Beim Leon ist mir diesbezüglich nichts bekannt, aber wird auf nen neuen Spiegel hinauslaufen.