Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Allzu viel ist da nicht zu holen, wenn selbst das ziemlich weiche FR Serienfahrwerk schon zu hart ist. Poltrig ist es mit schweren 17" Felgen, viel Reifendruck und steifen Sportreifen. Wenns danach geht, wären leichte 15" Felgen mit weichen Reifen ala Hankook S1 super. Die deutlich geringere ungefederte Masse und die höhere Reifenflanke machen sehr viel aus. Aber erwarte dann nicht, dass sich das nur im Ansatz so direkt und sicher wie vorher fährt. Besten Kompromiss bieten leichte 16" Felgen wie…

  • Die Hartgummibegrenzer (2) dürfen nicht entfernt werden, sonst könnte die Achs zu tief einfedern, die Hinterachse also bspw. am Tank anschlagen oder die Räder im Radkasten schleifen. Die Begrenzer sind nach Teilegutachten vorgeschrieben und ein entfernen würde die Betriebserlaubnis streng genommen erlöschen lassen. Da ich selbst auch überwiegend KW Fahrwerke verbaue, kann ich dir sagen, dass die Geräusche nicht von den Hartgummibegrenzern oder PU-Puffer (1) kommen. Am unteren Lagerauge darf auch…

  • Ibiza cupra 1,8 Mängel

    Nuerne89 - - Mängelliste

    Beitrag

    Das kann ich bestätigen, recht linearer Drehmomentanstieg bis ca. 3500rpm.

  • Ibiza cupra 1,8 Mängel

    Nuerne89 - - Mängelliste

    Beitrag

    Ich als 1.8T Fahrer finde das Ansprechverhalten vom IS20 immer noch mega gut. Reicht auf jeden Fall aus, ohne dass es im Alltag nervt. Auf der Landstraße find ich es sogar angenehmer, da die Leistung aus Kurven raus nicht so hart einsetzt und man somit weniger Traktionsprobleme hat. Für die Lebensdauer vom ZMS und Getriebe ist es auf jeden Fall besser Beim IS38 muss man dagegen untenrum schon deutliche Abstriche in Kauf nehmen, beim dem ist eben erst ab 3000rpm Feuerwerk. Den kann man aber auch …

  • Ibiza cupra 1,8 Mängel

    Nuerne89 - - Mängelliste

    Beitrag

    Selbst wenns jetzt der Turbolader und nicht der Kabelstrang ist, warum gleich das Auto deswegen verkaufen? Das ist doch echt kein Drama den Lader zu tauschen und weiter gehts. Ehrlich, wenn das Auto sonst keine Probleme macht, finde ich das irrsinnig. Jedes Auto hat mal was. Und wenns nur der Lader ist, dann mach halt neu und weiter gehts. Oder direkt nen IS20 drauf, soft abstimmen lassen und Ruhe haben. Das ist ja echt kein Problem, was man nicht in den Griff bekommen kann. Natürlich kostet es …

  • Poltern/Knallen an Vorderachse

    Nuerne89 - - Mängelliste

    Beitrag

    Typischerweise sind die hinteren Querlenkerlager und Domlager verschlissen. Neue Vollgummi Querlenkerlager und verstärkte Domlager vom Cupra verbauen lassen und dann ist wieder Ruhe, vor allem auch viel länger als mit den normalen Teilen. Davon ab, bei klappern sind es meistens die Koppelstangen und Stabibuchsen.

  • Da die Nebenfederrate der Gummilager sehr progressiv ist, lohnt da kein Versuch zwecks Einzelradlasten einstellen. Davon ab lohnt das erst bei recht straffen linearen Rennfedern, da bist du also mit den weichen Serienfedern oder/und Tieferlegungsfedern ohnehin weit entfernt. Dann lieber Geld und Arbeit in andere Details investieren. Mit Koppelstangen bis 220mm Länge kannst du den Frontstabi deutlich härter stellen, bestimmt 50%, aber die Kennlinie wird wesentlich progressiver als mit einem härte…

  • Willkommen unter den Ibiza-Fahrern Es ist zwar keine Rakete, aber für bezahlbaren Motorsport ist die Wahl nicht verkehrt. Den 1.4er kann man mit "soften" Schrick Nockenwellen, Polo/Lupo GTI Alu Ansaugbrücke, Fächerkrümmer und 45mm Absorber-AGA ab Kat, TFSI Zündspulen, großer OEM Luftfilterbox und anderen Spielerein gut auf die Sprünge helfen, mit etwa 140PS ist er zumindest nicht mehr allzu langsam. Wenn du dem Reglement nach bei OE Buchsen bleiben musst, sind die verstärkten Ibiza Hinterachslag…

  • Tobis Cupra 6P

    Nuerne89 - - Umbauten

    Beitrag

    Ich finde der von dir verbaute LLK sieht absolut genauso wie der TA LLK aus und hat auch die selbe absolut fälschungssichere Plakette drauf

  • Nils' Midnight Cupra 6P

    Nuerne89 - - Umbauten

    Beitrag

    Achsooo, ja dann ist alles klar, ohne die Abstützung vom mittleren Gitter hält die Frontschürze das nicht mehr, da die Versteifung der unteren Lippe bei den meisten durch den Einbau des Wagner Ladeluuftkühlers deutlich an Material verliert. Das ist sicher auch der Grund, warum der Polo WRC unter der Frontschürze in dem Bereich noch eine Metallschiene hat, welche am Prallträger verschraubt wird. Das Problem lässt sich mit mehreren Maßnahmen sicherlich in den Griff bekommen. Grundlegend wichtig wä…

  • Nils' Midnight Cupra 6P

    Nuerne89 - - Umbauten

    Beitrag

    Nicht schlecht, jetzt müsstest du aber aber eigentlich nochmal am Fahrwerk nachlegen, damit du die Leistung in Kurven auch auf die Straße bekommst Hast du denn eigentlich auch schon die Vibratechnics Motor- und Getriebelager drin? Bei der Leistung sind die eigentlich unumgänglich, verbessern tatsächlich neben dem schalten und mehr Ruhe bei Bodenwellen auf die VA spürbar die Traktion, vor allem bei schlechtem Belag oder welliger Fahrbahn. Mit wie vielen Schraubverbindungen war dein Frontsplitter …

  • Neue Bremsscheiben

    Nuerne89 - - Fahrwerk

    Beitrag

    Die Frage wurde mit Sicherheit schon mehrfach gestellt und beantwortet, aber nun gut: Verbaut sind beim 1.4er immer 256x22mm Bremsscheiben (FS-III Bremsanlage).

  • Die Lösung ist relativ einfach, du kannst die 305x28mm Brembo Bremse vom Ibiza 6K GP01 Cupra R verbauen. Für den Rennbetrieb empfehle ich Tarox Bremsscheiben und Pagid RS29 Bremsbeläge. Ganz wichtig ist vernünftige Bremsenbelüftung, vorzugsweise mit Luftschläuchen, wenigstens bis in die Radhausschalen. An der Hinterachse sollten wenigsten Lucas C41 Bremssättel im Sinne der Bremsbalance und Bremsstabilität verbaut werden. Thermisch stabiler ist natürlich die 256x22mm C38 Bremse, die kostet aber e…

  • Zitat von 1.8 Teetrinker: „Die Versatzplatte habe ich vorhin verbaut, das Klappergeräusch ist allerdings immer noch ein ganz kleines bisschen da und die Leitung zum LWR-Sensor steht jetzt unter Spannung und läuft relativ nah am Abgasrohr vorbei, was jetzt auch nicht wirklich besser ist “ Schau mal unter der linken Sitzbank hinten, da kommt das Kabel hoch, ob du das etwas weiter nach unten durchfädeln kannst. Ansonsten den Stopfen mit Kabel rausziehen, das geht auf jeden Fall irgendwie, kann nur …

  • Hab auf dem Bild von der Motorrevision gerade gesehen, dass du das e-SUV wohl verkehrt rum drin hast. Druckseite=Kolbenunterseite, also andersrum als Serie.

  • Zitat von 1.8 Teetrinker: „Habe die Abgasanlage schon mehrfach eingestellt, ist zwar besser aber noch nicht gut. “ Womöglich musst du den Vorschalldämpfer(ersatzrohr) etwas kürzen, damit die gesamte Abgasanlage nach vorne kommt. Zitat von 1.8 Teetrinker: „Habe dann auch noch vor, dieses Jahr auf andere Gurte (vermutlich 4-Punkt) umzubauen. “ Festeinbau oder herausnehmbar? Für letzteres kommen eigentlich nur die Schroth Quickfit asm in Frage. Tolle Gurte, hab sie immer für die Rennstrecke drin

  • Beachte bei der Abgasanlage die Wärmedehnung von ca. 30mm, d.h. kalt muss die so weit vor wie möglich geschoben werden. Ansonsten mit Edelstahlschellen die Auspuffgummis verstärken und bei Xenon das Milltek LWR-Sensor-Versatzblech verwenden. Ich hab die auch noch als Neuteile lagernd.

  • Ja KW hat grade Probleme, weil ein Zulieferer gewisse Teile nicht in ausreichender Stückzahl liefern kann. Nunja, dann musst du eben 10mm höher fahren, wenns nicht allzu unangenehm fahren soll x)

  • Ibiza 6P Cupra 1.8 TSI Abgasanlage

    Nuerne89 - - Motor

    Beitrag

    Zitat von Alex4kant: „Aber frech von HG, die AGA als 3“ zu vermarkten, wenn schon der MSD 70mm hat, wenn Klappe zu im ESD natürlich noch enger. “ Irgendwie sind sie alle am schummeln, weils sonst wegen der Lautstärke oder die Bauraum nicht anders geht. Friedrich behauptet gegenüber Endkunden auch, dass die Anlagen in den Schalldämpfern nicht verjüngt sind und auf meine Nachfrage hin schreiben sie, dass die 2,5" Anlagen 55mm Siebrohre und die 70mm Anlagen 63mm Siebrohre nutzen (letzteres reicht z…

  • Seat Ibiza 1.9 TDI ATD auf 160PS

    Nuerne89 - - Umbauten

    Beitrag

    Zitat von mccrak: „Ab wann müssen eigentlich größere Bremsen her? “ Eigentlich schon bei Serienleistung...