Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Moselfranke sein Cupra

    Nuerne89 - - Umbauten

    Beitrag

    Koppelstangen sind 10mm länger, damit wird der Frontstabi wieder etwas weicher und du hast etwas mehr Traktion aus der Kurve raus. Das Einlenkverhalten wird dadurch etwas träger, aber das gleicht der erhöhte Radsturz vorne aus. Sollte sich auf jeden Fall dann spürbar gutmütiger und angenehmer fahren lassen

  • Super oder Super plus

    Nuerne89 - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von Micha Cupra: „Wird über die Sensoren Klopfen erkannt, wird die Zündung ein wenig in Richtung spät verstellt und zwar nicht dauerhaft, sondern fortwährend angepasst, abhängig von Oktanzahl, Last- und Umgebungsbedingungen, wie zB der Temperatur. Ich frag jetzt einfach mal: Ist die Zündwinkelrücknahme, bzw. das Rücknehmen der Frühverstellung um ein paar Grad, nicht generell ein Feature, das sowieso im Betrieb ständig auftritt, oder ist das nur ein Sicherheitsmechanismus, um Schäden vorzub…

  • Eintragung Bremse 312er und FJW Getriebe

    Nuerne89 - - TÜV-Fragen

    Beitrag

    Alle ETKA Auszüge besorgen, die beiden Getriebeübersetzungen und dann zur Dekra Chemnitz fahren und fertig. Wegen Getriebe sind enge Vorgaben zu den Abweichungen den Übersetzung vorgeschrieben, wenn die nicht erreicht werden, geht eine Eintragung nicht ohne ein teures und sehr aufwändiges Abgasgutachten. Da muss man dann tricksen, sich was einfallen lassen (Übersetzung ändern) oder den Eintragungswunsch verwerfen. 6-Gang am 100PS TDI gabs leider nicht ab Werk, daher ist das schlichtweg ein schwi…

  • Super oder Super plus

    Nuerne89 - - Allgemein

    Beitrag

    Statt ewiger Diskussion einfach mal nen VCDS schnappen und mit 95 Oktan Plörre die Zündwinkelrücknahme loggen. Vorher Batterie ein paar Minuten abklemmen, damit die Lernwerte gelöscht sind. Bei häufiger 2-3°, Spitze 4° ZWR, kann man es gerade noch dauerhaft safe fahren. Alles über 4° belastet den Motor mechanisch und thermisch deutlich höher. Insofern dann Interesse besteht, den Wagen länger zu fahren, sollte man auf 98 Oktan gehen. Mein good old 1.8T 20V hat mit 95 Oktan im Serienzustand recht …

  • Chiptunig IBIZA FR V (6F)

    Nuerne89 - - Motor

    Beitrag

    Ansonsten ist auch Siemoneit bzw. ein Vertriebspartner davon eine gute Anlaufstelle, die wissen auch, was sie tun

  • Ibiza 6L Facelift Stoßstange auf Ibiza FR

    Nuerne89 - - Allgemein

    Beitrag

    Genau, ich hab auch auf FL FR Front umgebaut, findet man wahrscheinlich auch noch in den Tiefen meines Umbauthreads.

  • Zitat von Alex4kant: „Zitat von Nuerne89: „die Autec ClubRacing in 7,5x17 ET35, die wird auch passen “ das wage ich aber stark zu bezweifeln.... “ Hier das CAD Modell mit einer Stoptech ST40 328x28mm Bremse. Die AP baut ca. 2-3mm weiter auf. Laut Autec Support passt auch das CAD Model der AP Bremse rein. Mindestabstand zur Felge nach TÜV Merkblatt sind 2mm.

  • Die Autec Wizard, ATS DTC, Motec Nitro, Enkei Wakasa/Yamato und Sparco Assetto Gara in 17" passen alle nicht. Wirklich safe ohne Spurplatten passen nur die OZ Alleggerita in 8x17 ET35. Die OZ Ultralaggera in selber Größe sind schon arg knapp. Aber in wenigen Wochen kommt die Autec ClubRacing in 7,5x17 ET35, die wird auch passen und preislich ein Kracher, dazu nur 7,7kg schwer! Ich hab mir schon ein Testexemplar ergattert und werden dann Bilder vom Probestecken posten.

  • Blueflame gibts schon lange nicht mehr. Einfach ne Friedrich Downpipe mit Zulassung kaufen und fertig. Ansonsten baut Zinram auch schöne Downpipes.

  • Pr Nummer Bremse

    Nuerne89 - - Allgemein

    Beitrag

    Fast richtig, vorne 256x22mm Hätte man aber auch durch kurzes suchen rausfinden können, denn zum Glück wurde die Frage erst das 743. mal gestellt.

  • Wie gesagt, allein zu hoher Reifendruck kann schon den Komfort deutlich verschlechtern. Mit so einem weichen Ganzjahresreifen sind jedoch weniger als VA 2,4bar / HA 2,3bar bei kalten Reifen bzw. VA 2,6bar / HA 2,4bar bei betriebswarmen Reifen auch nicht empfehlenswert.

  • Allzu viel ist da nicht zu holen, wenn selbst das ziemlich weiche FR Serienfahrwerk schon zu hart ist. Poltrig ist es mit schweren 17" Felgen, viel Reifendruck und steifen Sportreifen. Wenns danach geht, wären leichte 15" Felgen mit weichen Reifen ala Hankook S1 super. Die deutlich geringere ungefederte Masse und die höhere Reifenflanke machen sehr viel aus. Aber erwarte dann nicht, dass sich das nur im Ansatz so direkt und sicher wie vorher fährt. Besten Kompromiss bieten leichte 16" Felgen wie…

  • Die Hartgummibegrenzer (2) dürfen nicht entfernt werden, sonst könnte die Achs zu tief einfedern, die Hinterachse also bspw. am Tank anschlagen oder die Räder im Radkasten schleifen. Die Begrenzer sind nach Teilegutachten vorgeschrieben und ein entfernen würde die Betriebserlaubnis streng genommen erlöschen lassen. Da ich selbst auch überwiegend KW Fahrwerke verbaue, kann ich dir sagen, dass die Geräusche nicht von den Hartgummibegrenzern oder PU-Puffer (1) kommen. Am unteren Lagerauge darf auch…

  • Ibiza cupra 1,8 Mängel

    Nuerne89 - - Mängelliste

    Beitrag

    Das kann ich bestätigen, recht linearer Drehmomentanstieg bis ca. 3500rpm.

  • Ibiza cupra 1,8 Mängel

    Nuerne89 - - Mängelliste

    Beitrag

    Ich als 1.8T Fahrer finde das Ansprechverhalten vom IS20 immer noch mega gut. Reicht auf jeden Fall aus, ohne dass es im Alltag nervt. Auf der Landstraße find ich es sogar angenehmer, da die Leistung aus Kurven raus nicht so hart einsetzt und man somit weniger Traktionsprobleme hat. Für die Lebensdauer vom ZMS und Getriebe ist es auf jeden Fall besser Beim IS38 muss man dagegen untenrum schon deutliche Abstriche in Kauf nehmen, beim dem ist eben erst ab 3000rpm Feuerwerk. Den kann man aber auch …

  • Ibiza cupra 1,8 Mängel

    Nuerne89 - - Mängelliste

    Beitrag

    Selbst wenns jetzt der Turbolader und nicht der Kabelstrang ist, warum gleich das Auto deswegen verkaufen? Das ist doch echt kein Drama den Lader zu tauschen und weiter gehts. Ehrlich, wenn das Auto sonst keine Probleme macht, finde ich das irrsinnig. Jedes Auto hat mal was. Und wenns nur der Lader ist, dann mach halt neu und weiter gehts. Oder direkt nen IS20 drauf, soft abstimmen lassen und Ruhe haben. Das ist ja echt kein Problem, was man nicht in den Griff bekommen kann. Natürlich kostet es …

  • Poltern/Knallen an Vorderachse

    Nuerne89 - - Mängelliste

    Beitrag

    Typischerweise sind die hinteren Querlenkerlager und Domlager verschlissen. Neue Vollgummi Querlenkerlager und verstärkte Domlager vom Cupra verbauen lassen und dann ist wieder Ruhe, vor allem auch viel länger als mit den normalen Teilen. Davon ab, bei klappern sind es meistens die Koppelstangen und Stabibuchsen.

  • Da die Nebenfederrate der Gummilager sehr progressiv ist, lohnt da kein Versuch zwecks Einzelradlasten einstellen. Davon ab lohnt das erst bei recht straffen linearen Rennfedern, da bist du also mit den weichen Serienfedern oder/und Tieferlegungsfedern ohnehin weit entfernt. Dann lieber Geld und Arbeit in andere Details investieren. Mit Koppelstangen bis 220mm Länge kannst du den Frontstabi deutlich härter stellen, bestimmt 50%, aber die Kennlinie wird wesentlich progressiver als mit einem härte…

  • Willkommen unter den Ibiza-Fahrern Es ist zwar keine Rakete, aber für bezahlbaren Motorsport ist die Wahl nicht verkehrt. Den 1.4er kann man mit "soften" Schrick Nockenwellen, Polo/Lupo GTI Alu Ansaugbrücke, Fächerkrümmer und 45mm Absorber-AGA ab Kat, TFSI Zündspulen, großer OEM Luftfilterbox und anderen Spielerein gut auf die Sprünge helfen, mit etwa 140PS ist er zumindest nicht mehr allzu langsam. Wenn du dem Reglement nach bei OE Buchsen bleiben musst, sind die verstärkten Ibiza Hinterachslag…

  • Tobis Cupra 6P

    Nuerne89 - - Umbauten

    Beitrag

    Ich finde der von dir verbaute LLK sieht absolut genauso wie der TA LLK aus und hat auch die selbe absolut fälschungssichere Plakette drauf