Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 399.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich betreibe seit 2014 passiv Motorsport in verschiedenen Klassen und kümmere mich um Aufbau, Service und Einsatz der Fahrzeuge. Auch dem Alltag eines "DMSB-Sachverständigen" (kurz gelacht) bin ich vertraut. Wenn du das Wanken/Rollen alleine betrachtest: Eine Tieferlegung des Fzg bewirkt bei sonst gleichen Teilen stärkeres Rollen. Das Rollzentrum verschiebt sich mehr als dein Schwerpunkt und somit wird der Hebelarm größer.

  • Zitat von Nuerne89: „205/60 R15 und 215/45 R17 sollten beide funktionieren. Der Raddurchmesser vergrößert sich um ca. 2cm. Das ist seitens der Radfreigängigkeit eigentlich kein Problem beim Serienfahrwerk. “ +3,8% bzw. 3,6% Da wird die Eintragung aber nicht leicht.

  • Zitat von Nuerne89: „Die PQ24/25/26 sowie PQ34 Plattform hat unten im Radlagergehäuse keinen Absatz, der die Einstecktiefe vom Federbein begrenzt. Das hat nur die PQ35 Plattform aufwärts. Anschlagpunkt ist entweder das Sicherungsblech oder aber ein Absatz am Federbein, wo der Durchmesser von 50 auf bspw. 52mm springt. Nahezu alle Fahrwerke haben jedoch nur diese Blechlasche als Begrenzung. Ich finde nur dieses Bild in meinem Archiv von Marios B16. Beim Golf 4 kann man die Federbeine knapp 8-10mm…

  • Abgesehen davon, dass dein vorhaben nicht dem sportlich-technischen Reglement entspricht und somit illegal ist, bin ich mal gespannt was du da vor hast. Zitat: „Darüber hinaus müssen alle Teile der Radaufhängung, welche nicht durch das vorliegende Reglement freigestellt sind, serienmäßig sein. “ Viel Spaß beim Umbauen.

  • laut der Typ Nr. dürftest du die 215/40R18 nicht im Schein stehen haben. Die gab es erst ab dem neuen, jetzt aktuellen Ibiza Serienmäßig. Alle e****/116er haben maximal 215/40R17 Serienmäßig. Die 205/55R15 sind ebenso nicht zulässig und müssten eingetragen werden. Das wäre aber möglich. Die 205/60R15 sind nicht zulässig, da der Abrollumfang sich zu stark vergrößert. Desweiteren vermute ich, dass die aktuellen 205er auf einer zu schmalen Felge montiert sind. 15Zoll beim Ibiza ist entweder ein Sta…

  • Dazu sind noch ein paar Angaben notwendig. Welche EG-Typ Genehmigungs Nr hast du? (Fzg Schein, Feld K) Welche Reifen sind im Schein Eingetragen (Feld 15.1 und 15.2) Welche Felgen Dimensionen hast du? Soll der Reifen Eintragungsfrei sein?

  • Zitat von ProloDo: „Bei den meisten aufgeführten Regeln hast Du recht. Hier im Fahrwerks Diskusions Thread das Reglement zu interpretieren ist denke ich nicht an gebracht, wenn es um die STVZO geht OK. Das kenne ich nicht, was soll das sein? PU, Domlager und S1-RLG scheiden für mich aus Am Dämpfer ist lediglich ein Blech die zusammen mit der Schraube die Position einschränkt, wenn ich hier etwas verschieben möchte kommt nach ca. 4mm ein Blech dass dann weg müsste. Auf den Kontakt zum Swift Fahre…

  • Was willst du eigentlich für ne Klasse fahren? Bei der F & G kannst du das mit den S1 Radlagergehäusen (RLG) und den Traggelenken nämlich knicken. so rein offiziell. Soweit ich weiss, sind auch nicht-konzentrische Buchsen zwischen RLG und Stossdämpfer verboten. Lediglich das variable Domlager ist erlaubt. Müsstest du mal Prüfen. und wenn der Swift diese Möglichkeit nicht hat, fährt er eben mit wenig Sturz. Das was du da mit der Einstecktiefe des Dämpfers ins RLG vor hast würde ich mal schön sein…

  • Cupra 6J 1.4 Bj 2013: Motorschaden?

    speedpassion - - Allgemein

    Beitrag

    Pleulstange: " Aus dem Weg, ich brauche Luft, ich muss hier raus." Kurbelwelle: " Ich brech ab." Kolben: " Ach die Ventile fühlen sich aber schön an."

  • Sollte dem so sein, nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil. Es sieht eben wirklich nicht danach aus.

  • Hast du die Bremsen selbst gelackt? Das ist wirklich katastrophal. Jede verschraubte Anlagefläche hat Lack. Alle Nippel mitlackiert. Dichtflächen der Bremsleitungen sind lackiert. Wahrscheinlich auch die Laufflächen von Bolzen und Belägen. Eine schöne Bremse zum stehen, ich hoffe du fährst so nicht.

  • 2.0L TSI Motor im Ibiza

    speedpassion - - Motor

    Beitrag

    Ich würde bei einem solchen Umbau tendenziell eher auf einen ganzen Schlachtwagen zurückgreifen. Zum Beispiel steht in Mobile grade ein 1.8er 6C GTI für 6750 drin, mit verkauf von paar Teilen bist du dann auch bei 5k hast aber alles da was du brauchst und musst nicht jedem Teil hinterher rennen. Grundsätzlich macht es eh nur dann Sinn den aktuellen Wagen umzubauen, wenn er schon besondere Merkmale aufweist. Andernfalls würde ich immer den Wagen wechseln. sprich einen funktionierenden Cupra/Gti k…

  • Alexej‘s Cupra

    speedpassion - - Umbauten

    Beitrag

    Ich denke er möchte das wissen, (siehe Bilder) die Distanzen außen sind 20mm, der Zollstock hat 7mm, sodass der Stern effektiv 13mm weiter raus steht, als das Felgenhorn. Gibt es was neues zum Stilllegen der Gurtstraffer? Widerstand?

  • Alexej‘s Cupra

    speedpassion - - Umbauten

    Beitrag

    Kein Thema, bist du bezüglich der Widerstände / Auscodieren der Gurtstraffer schon weietr gekommen? Vielleicht sieht man sich mal am Ring. (Gelber Cupra, einfach anquatschen) VG

  • Zitat von PrivateDemon: „Zitat von speedpassion: „Temperatursensor dann am besten den originalen in die Ölwanne einbauen. Dazu gibt es Anleitungen im Netz meine ich. “ Gibt von Turbo-Concepts ein schönes Adapter-Stück:turbo-concepts.de/Interieur/Zu…m-1.8T-OElfilter-Gehaeuse “ Diese Art würde ich nicht empfehlen. Da misst du halt eher die Temperatur vom Alublock als vom Öl. Es findet ja keine Zirkulation mehr statt.

  • 1. Conti 6PK923 oder äquivalent 2. Türpappen aus min 0.5mm Metall, 1mm Kohlefaser oder 2mm nicht brennbarem anderen festen Material. In der Tür sitzt ggf der elektrische Fensterheber. originale Türpappe abbauen und gucken, besser kann man dir nicht sagen, was du machen musst. 3. interessiert mich auch 4. Einfach mal googlen, gibt viele Freeware Programme mit denen du STL erstellen kannst. 5. Versetzen ist theo. zulässig. Mehr Luft ist nie schlecht. hängt aber von deinem Gesamtkonzept ab. Die Luf…

  • EPC - Leuchte: Ladedrucksteller

    speedpassion - - Mängelliste

    Beitrag

    Zitat von speedpassion: „Hallo Zusammen, Ich habe das Problem mitlerweile gelöst. Mein Fehler war: "Positionsgeber fehlerhaft" Bei anderen Fehlern, wie "mech. Fehler" wird der Tausch des ladedruckstellers aber auch Abhilfe schaffen. Bei Seat läuft zu dieser Kundenbeschwerde auch eine Tech.Produkt.Info (TPI Nr. 2027696). Falls eure Werkstatt nicht selbst drauf kommt, könnt Ihr Sie ja in diese Richtung schubsen. Das Ersatzteil mit der VW Nummer: 03F 198 725 C - Rep.Satz für ladedrucksteller - 168€…

  • EPC - Leuchte: Ladedrucksteller

    speedpassion - - Mängelliste

    Beitrag

    Profis am Werk, wie wird denn mittlerweile Fehlersuche betrieben? Ich schmeiße einen Dartpfeil und gucke was er im Motorraum trifft?

  • Das wäre dann eine Aufgabe für unseren Freund und Helfer, aber wem sag ich das...

  • EPC - Leuchte: Ladedrucksteller

    speedpassion - - Mängelliste

    Beitrag

    Zitat von mpirklbauer: „Muss die Lambda-Sonde raus um das Hitzschutzblech zu demontieren? “ Zitat von Speedpassion: „Um diesen Steller zu tauschen, ist es Notwendig die Lamdasonde zu entfernen und das vordere Hitzeschutzblech. “ Zitat von mpirklbauer: „wie genau erfühlst du den Untetschied? “ Indem du mit den Fingern den Ladedrucksteller fühlst ob er vorne 40 oder 57mm lang ist. Einfach den Finger in das kleine Loch stecken wo der Steller reingeht. (Weitere anstößige Kommentare verkneife ich mir…