Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-7 von insgesamt 7.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich danke euch für eure vielen und guten Tipps, freilich lass ich das eintragen und bei der Tachoabweichung wird das vielleicht sehr gut passen. Es eilt ja nicht, eventuell findet sich auch mal ein passendes Rad zum probieren, dann wäre es noch sicherer. Bis zum nächsten Reifenwechsel ist noch Zeit. Das bespricht unser Subaruhändler mit der KÜS-Prüferin, bisher hat das immer gut funktioniert und wenn sie zustimmt, bestellt er die Reifen und montiert sie auch, der ist für ungewöhnliches ziemlich …

  • Danke für deine ermutigende Antwort, ich dachte schon, das war's. Was bedeutet denn verschränken ? Ich würde mich für die 205/60 R15 entscheiden wegen dem höheren Querschnitt, bin solche Ballon-Reifen gewöhnt, da wir seit zig Jahren Subaru fahren. Ist die Stahlfelge deutlich leichter als die originale Alu ? Denn wenn ich die Reifen bei meiner Subaru-Werkstatt kaufe, sind sie vielleicht etwas teurer als woanders, aber dafür lassen die das auch gleich eintragen, wenn's möglich ist. Bei Seat wurde …

  • Die Räder waren dabei, sehr hübsch, aber hart.

  • 39614884zs.jpg

  • Ja, ist die 6j-Stahlfelge der mitgelieferten Winterräder, dadurch ist das Auto wesentlich bequemer und mit dem Kurvenverhalten kann ich leben, die Sommerräder werden dann wohl 17 Zoll sein, die liegen beim Händler, auf dem Bild konnte ich's nicht erkennen, die waren dazu beim Kauf und weil wir noch einen Ibiza 2.0 tdi fr fahren, bei dem das genauso gemacht wurde vor einigen Jahren, es ist einfach viel angenehmer, weil weicher und trotzdem sehr beweglich und ausreichend kurvenstabil, will ich mög…

  • Feld K: e9*2001/116*0067*24 als Winterreifen 185/60R15 88V und Sommer 215/40 R18 Lieber wärs mir eingetragen, aber Hauptsache es passt in den Radkasten.

  • Hallo, liebe Kameraden Ich fahre seit Winter 2020 begeistert einen Ibiza ST 1.4 Tsi und hätte gerne den größtmöglichen zulässigen Raddurchmesser. Aus Komfortgründen sind jetzt 205/55/15er Allwetterreifen drauf, und laut Navi und Blitzer App zeigt der Tacho mit Sommer und Winterrädern ca 6-9 km/h zuviel an, darum meine Überlegung, den Raddurchmesser zu erhöhen, weil es dadurch noch etwas mehr Abrollkomfort gibt. Die Werkstatt sagte, wir könnten einen 205/60er Querschnitt probieren, aaber wenn das…