Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 103.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nach Batteriewechsel MKL an

    ogeifel - - Allgemein

    Beitrag

    Hi, also ich mußte, um die Batterie korrekt zu codieren mehrere Positionen neu einstellen. Batterietyp: In meinem Fall, da Start-Stop, von EFB auf AGM mußte ich Vlies programmieren. Kapazität: Angeblich sollte man dies auch bei kleineren Abweichungen tun. War auch bei mir 2Ah mehr als vorher. Seriennummer: Dient dazu dem Steuergerät zu sagen er hat ne neue Batterie. Egal was man einträgt. Und da war noch ein Wert meine ich. Fällt mir gerade nicht ein. Kaltstartstrom? Weiß es wirklich nicht mehr.…

  • Nach Batteriewechsel MKL an

    ogeifel - - Allgemein

    Beitrag

    Hi, hätte ja sein können. Hmm aber was anderes würde mir auch nicht einfallen. Bis auf Masseverkabelung checken wie unser private schon gesagt hat. Viel Glück das Du es findest. Gruß

  • Nach Batteriewechsel MKL an

    ogeifel - - Allgemein

    Beitrag

    Hallo, Nur eine Vermutung. Habt Ihr die Batterie auch codiert? Hab meine Batterie vor wenigen Wochen auch getauscht. Dabei dann die neue Batterie mit VCDS passend codiert. Ich weiß leider nicht ob bei dem Bj. das überhaupt notwendig ist. Aber ich werf es mal in den Raum. Gruß

  • Hi Brian, es ist ganz einfach was IbizaKlang sagen will. Er würde den Motor nicht mal geschenkt haben wollen. Diese Motoren gehen wohl pausenlos kaputt. Wurde ja bereits mehrfach erwähnt. Kannst ja mal nach Deinem Motorkennbuchstaben im Netz suchen. Vor ca. 6 Jahren hat hier bei einem Skoda Händler ein Fabia RS, mit demselben Motor, insg. 4 Jahre auf dem Hof zum verkauf gestanden. Das Teil wurde einfach nicht gekauft da es überall bekannt ist das diese Motoren einfach nur Geldgräber sind. Ich dr…

  • Hallo DonJulio, leider sagst Du ja nicht konkret was Du für einen Ibiza fährst. Deiner darstellung entnehme ich aber das es sich um einen ganz neuen Ibiza handelt. Und meines wissens hat dieser das neue MIB 3. Dazu wirst Du hier, noch nicht fündig werden. Du bist glaube ich einer der wenigen die so einen neuen Ibi fahren und dazu noch im Forum der, bisher, einzige. Daher glaube ich nicht das dir hier jemand genau helfen kann. Trotzdem versuche ich es mal. Zu 1.: Da kann ich Dir leider gar nicht …

  • Ich danke Dir.

  • Ach du jeh. Ne ne Auto ist und bleibt Serie. Dann bleibe ich bei hinten 2,1? Oder doch mehr Druck hinten für zügigere Fahrweise? Fahre ja gerne recht zügig in die Eifel.

  • Ich danke Euch für Eure Antworten. Im besonderen für die Reifendrücke. @Nuerne89 Eine Frage noch dazu. Du schreibst "zum heizen" vr 2,4 hinten 2,1-2,4 nach Balance. Was kann ich mir darunter vorstellen, je nach Balance? Gruß

  • Hi ihr beiden, danke für Eure Antworten. Also dann wird es wohl der Michelin. Am wichtigsten ist mir halt das er bei Nässe gut funktioniert. Wie mehrfach erwähnt. Dann kommt für mich der Verschleiß. Rest ist mir relativ egal. S ist dann für größen über 18" wenn ich das richtig verstanden habe. Und ohne S unter 18". Dann schau ich mal wie die Preise da so sind. Gruß Olli

  • Hallo Hendrik, danke für Deine Erläuterungen. Hmm ich habe mich schon gewundert das meine Reifen, die wie bereits gesagt bereits ab auslieferung dabei waren, so lange halten. Sind das wirklich solche Qualitativen unterschiede? Das ist ja schon harter Tobak. Also ich wohne nahe der Eifel und fahre regelmäßig meinen Vater, der dort wohnt, besuchen. Da lass ich das gerne auch mal zügig angehen. Daher kommen halt, für mich, nur hochwertige Reifen der "bekannten" Marken in betracht. Dachte halt das e…

  • Hi, ich danke Dir für die Infos Pascal. "Günstige" Reifen fallen bei mir komplett raus! Das Risiko bin ich nicht bereit zu tragen. Das hatte ich vergessen zu erwähnen. Es kommen also nur Marken Reifen in Frage. Also muß ich mir mal Michelin anschauen wenn die Dir zusagen. Auch wenn die ja deutlich teurer sind. Hatte das in mehreren Preisvergleichen schon gesehen. Hatte vor Jahren mit meinem BMW leider nicht so gute Erfahrungen gemacht mit Michelin. Aber hab ja nun ein anderes Fahrzeug. Falls es …

  • Hallo zusammen, möchte mir für meinen Wagen, Ibiza 6P 1.4TSI ACT 150PS, neue Sommerreifen zulegen. Größe 215/40 R17 87V XL Bevor ich aber kaufe möchte ich Euch fragen welche Erfahrungen Ihr habt bzw. könnt Ihr mir Reifen empfehlen? Ich fahre keine Rennen. Sondern nur normal bis zügig auf öffentlichen Straßen. Diese ganzen Testberichte verwirren mich mehr als sie mir nützen. Wichtig wäre mir das die Reifen bei Nässe sehr gut sind. Meine Originalreifen, die bei Auslieferung dabei waren (Dunlop irg…

  • Hi, bei "Erwin" gibt es passend für deine Fahrgestellnummer den Schaltplan. Kostet aber. erwin.seat.com/erwin/showHome.…D722ED7654673.ASTPERWEU01 Es wird wohl niemand einen Schaltplan mal einfach so haben wenn es soviele spezifische gibt. Also da anmelden und das Geld investieren. Beim Stecker kann ich Dir auch nicht helfen. Gruß

  • Hallo Flower, diese Technik gibt es schon viele Jahre. Aber wie @gutschig bereits gesagt hat zumeist nur in Motoren mit mind. 6 Zylinder und aufwärts. Ja eine Verbrauchsersparnis ist da. Ich komme mit meinem Wagen auf einen Durchschnittsverbrauch von 5,5 l auf 100km. Aber ich habe es auch schon mehrfach geschafft mit knapp 4,8l auszukommen. Aber dann macht das fahren keinen Spaß Ich vermute das die Ersparnis bei realistischen 0,5l liegt dank der Zylinderabschaltung. Mehr definitv nicht. Gruß

  • Hallo, wie gesagt das mit dem ausgeschriebenen wird bei mir nur in gewissen "reitern" angezeigt. Sonst nur ein kleines ECO Symbol. Ich vermute das es bei dem digitalen Tacho ähnlich ist. Da ich kein "Sport" oder "ECO" Modus habe kann ich dir den letzten part nicht beantworten. Gruß

  • Hallo, ich hab den non Evo Motor. Den 1.4TSI mit ACT. Ich habe bei mir immer ein kleines ECO Zeichen unten rechts im Tacho Display sobald das ACT arbeitet. Und in den speziellen Fahranzeigen, also da wo man den Verbrauch etc. anzeigen kann steht dann, je nach Reiter, 2 Zyl. Modus. Wenn Du einen digitalen Tacho haben solltest kann es anders sein. Das weiß ich nicht. Aber im besten Fall merkst Du von der Umschaltung gar nichts. Bei mir war es von anfang an Aktiv. Zuerst sogar etwas ruppig aber nac…

  • Zitat von Redliner: „Alles in allem war ich mit dem Umgang bei dem Autohaus, aber auch mit den Vorgaben von Seat bezüglich eines Leihwagens absolut unzufrieden. “ Hallo Redliner, leider sind meine Erfahrungen diesbezüglich auch vollkommen schlecht. Seat kennt keinen Service. Und das sogar während Garantie. Dies klingt jetzt erstmal sehr schlecht. Es mag auch absolute Ausnahmen geben. Aber meine Erfahrungen mit 3 Seat Autohäusern wo mein Wagen damals in der Werkstatt war ist unterirdisch. Die wol…

  • Tach, zu den Fehlern kann ich Dir leider nichts sagen. Nur das halt der Händler drüber gucken muß. Aber das Dir kein Leihwagen zusteht ist leider so. Mein Wagen, als ich ihn damals abgeholt habe, war 4 Tage alt und war mit einem Sicherheitsrelevanten Teil defekt. Leihwagen? Fehlanzeige. Guter Service ist heute absolute mangelware. Und die Mobilitätsgarantie greift nur, so die damalige Aussage von 2 verschiedenen Autohäusern hier in Kreis AC, nur wenn Dir das ganze in einem Umkreis von mehr als 5…

  • Hier findest Du was Du suchst: erwin.seat.com/erwin/showHome.do Kannst alle Schaltpläne zu Deinem Auto bekommen. Gruß

  • Hallo, Schlüsselnummern zu meinem Wagen habe ich oben im ersten Post stehen. Ebenfalls Motorbuchstaben. Leider ist das bei den Onlinehändlern aber wohl für einen älteren 150PS Motor. Den Motor den ich habe findet man bei den üblichen Teileverkäufern wohl nicht zum Ibiza. Die geben immer an das der Motor ab 2013 verbaut worden ist. Aber das stimmt nicht. Mein Motor ist erst ab 2016 verbaut worden. Daher wohl die Probleme. Ja mit den Kerzen habe ich auch nicht viel Erfahrung. Daher habe ich ja hie…