Schublade unterm Fahrersitz Nachrüsten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schublade unterm Fahrersitz Nachrüsten

      Um den Stauraum für Kleinkram zu erweitern habe ich mir eine Schublade vom Polo 9N bestellt. Wenn man einen 6L mit Easy-Entry (3-Türer) und höhenverstellbarem Beifahrersitz besitzt, hat man unter dem Beifahrersitz schon eine solche Schublade. Beim Polo gibt es die Schublade hingegen auch beim Fahrersitz. Die Teile vom Polo passen zu 100% in den Ibiza, die Farbe/Maserung des Kunststoffs ist 100% identisch. Der Sitz muss höhenverstellbar sein, ansonsten passt die Schublade leider nicht!





      Teilenummern:

      Schublade: 6Q0 882 601 71N; 22,95€ +MwSt
      Führungsrahmen: 6Q0 882 599 01C; 6,15€ +MwSt
      Blechschraube (4x): 6Y0 881 333; je 0,22€+MwSt

      Zum Einbau ist es notwendig den Fahrersitz an den 4 Innenvielzahnschrauben (M10) zu lösen. Die Steckverbindungen für den Seitenairbag/Sitzheizung müssen dabei nicht getrennt werden, die Länge der Kabel ist ausreichend das man den Sitz nach hinten kippen kann. Zum Einbau der Schublade muss lediglich die Blende im vorderen Bereich des Sitzes demontiert werden, ihren Platz nimmt später die Schublade ein.

      Ein Tipp noch am Rande: Wenn man einmal den Sitz gelöst hat sollte man das Sitzgestell und die Federn der Höhenverstellung gleich noch ordentlich mit Sprühöl/Sprühfett behandeln! Der Fahrersitz neigt nämlich dazu in der niedrigsten Position zu Quietschen. Dem lässt sich damit auf einfache Weise vorbeugen/Abhilfe schaffen.

      Grüße Eddie
      Wer bremst verliert... :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Netter Eddie ()

    • Hallo Eddie,
      danke mal wieder für deine super Erklärung (auch wenn ich die Schublade wohl nicht nachrüsten werde, zumindest vor erst nicht), ist deine Beschreibung wieder super. Du hast an alles gedacht: Bilder, Teilenummern inkl. Preise, Erklärung für Ausbau des Sitzes... super, weiter so!

      m_st_123
    • Original von m_st_123
      Hallo Eddie,
      danke mal wieder für deine super Erklärung (auch wenn ich die Schublade wohl nicht nachrüsten werde, zumindest vor erst nicht), ist deine Beschreibung wieder super. Du hast an alles gedacht: Bilder, Teilenummern inkl. Preise, Erklärung für Ausbau des Sitzes... super, weiter so!

      m_st_123


      Danke... :D

      Grüße Eddie
      Wer bremst verliert... :D

    • Bin jetzt auch am überlegen, hab zwar schon so ne Schublade unterm dem Beifahrersitz, aber als Frau braucht man ja immer mal n bissel Stauraum im Auto....
      Gerade wenn man nicht alles irgendwo im Innenraum rumfliegen lassen möchte...

      Und nach der Beschreibung... Ist doch super!!!

      Danke für die Idee....
      Meine Aufmerksamkeitsspanne ist sehr kur-... oh ein Vögelchen!! :P

      Scheiß Winter, ich will wieder Motorrad fahren
    • Ne ganz sicher nicht. Hab nen 3 Türer.

      Hab heut nochmal geschaut der Hebel der dafür da ist den Sitz höher zu stellen ist Vorhanden (Hab mich am Fahrersitz orientiert) Vielleicht ist ja einfach nur was Kaputt und ich habs nie gemerkt :rolleyes: werd mal zum Freundlichen Gurken und das Überprüfen lassen.

      Hab mein IBI gebraucht gekauft. Vieleicht haben die ja mal die Sitze getauscht und dann die mechanik die den Sitz höher macht vergessen. könnt ich mir auch vorstellen. Geht sowas ?(
    • Hmm, da kommen wir der Sache doch näher! :]

      Denn eine Schublade ohne höhenverstellbaren Sitz gibt es beim 6l definitiv nicht. Habe ewig in ETOS danach gesucht--> gibts net!

      Vermutlich ist die Höhenverstellung bei Deinem Beifahrersitz defekt, denn wenn der Hebel vorhanden ist muß auch das verstellbare Sitzgestell vorhanden sein. Ohne das entsprechende Sitzgestell gibts nämlich auch keine Möglichkeit den Hebel zu befestigen.

      Grüße Eddie
      Wer bremst verliert... :D

    • Aha. So ist das also :(

      mmhh. Da werd ich doch direkt morgen früh mal zum Freundlichen fahren und das klären denn wenn mein ibi schon sowas hat dann solls auch Funzen.

      Ich dachte immer der Hebel sei normal da und der würde nur ne Aufgabe erfüllen wenn die mechanik der höhenverstellung auch eingebaut ist. Vovon ich ja ausging dass ich sie nicht habe. Hoffe du verstehst was ich meine :rolleyes: (Schon komisch was man manchmal alles denkt :pillepalle: )

      Danke Dir auf jeden fall schonmal.
    • Hallo, netter Eddie, ich habe heute die von Dir beschriebenenTeile beim Händler abgeholt und 38,02 € (incl. MwSt.) bezahlt. Einzelteile ausgepackt, sieht gut aus (Schublade ist links abgerundet und hat einen Gummieinsatz( :-), aber in der Halterung sind 5 Schraubenlöcher und Du sagst es sind nur 4 nötig ?? Zweite Frage: Du sagst der Sitz kann nach hinten gelegt werden ohne die Kabel für die Seitenairbags zu lösen. Ich sehe ein wenig Platzprobleme oder muss ich die Sitzlehne nach vorne drehen oder gibt es noch es "Spezial-Foto" ?

      Grüsse aus Düsseldorf.
    • An der Blende die Du demontieren musst sind noch ein paar Schrauben zur Befestigung, die kannst Du dann wiederverwenden.

      Die Sitzlehne hab ich einfach umgeklappt und noch etwas mit dem Rändelrad für die Lehnenverstellung "zusammengefaltet", ging wie gesagt recht gut. Einfach ein bissel Probieren! Fotos vom Einbau hab ich leider nicht gemacht. Eigentlich ist es ja auch nicht so kompliziert... :]

      Achso, noch ein Tip: Erst wenn man den Führungsrahmen eingebaut hat, die Schublade einschieben. Die geht nämlich verdammt schwer aus dem Führungsrahmen wieder (ganz) raus...

      P.S: Dein Händler ist ganz schön teuer! Ich hab 2 Euro weniger bezahlt... :D


      Grüße Eddie
      Wer bremst verliert... :D

    • Hallo Eddie, es ist mir gelungen die Schublade einzubauen. Ich habe zwar ein paar Minuten gebraucht um zu raffen, dass die Halterung UNTER die Verkleidung muss aber dann gings recht leicht. Sehr hilfreich war für mich die "Schwanenhals-Verlängerung" von meinem Ratschenschraubendreher, damit war es leicht die oberen Schrauben zu entfernen bzw. einzudrehen. Alles in allem ein super Tip von Dir. Klasse. Grüsse aus Düsseldorf.
    • Original von makei81
      hi

      ich habe vor 3 Wochen einen Ibiza für meine Freundin bestellt, der hat jetzt Schubladen unter Fahrer- und Beifahrersitz serienmäßig.
      Ich hatte diese nur unterm Beifahrersitz!


      Scheint ne Änderung für MJ 2006 zu sein! Steht nämlich noch nicht in meinem ETOS, da gibts nur die für die Beifahrerseite! Zum glück gibts ja noch den Polo... :]

      @Canon550

      Keine Ursache... :D

      Grüße Eddie
      Wer bremst verliert... :D

    • Erkennen kannst du das Modelljahr anhand der Fahrgestellnummer

      Beispiel: VSS ZZZ 6L Z 6 R 000 001
      I I I_______PRODUKTIONSORT
      I I
      I I_______ JAHRGANG
      I
      I___________MODELL

      Alles klar 8) ???

      Gruss

      Wieso das beim speichern nicht funzt ??? :rolleyes:. Geb mir solche Mühe und dann das....

      Jedenfalls die 6 nach dem Z ist der Jahrgang.
      NEED FOR SPEEEEED !!!!!!!!!!!!!!! WROOOOOOOOOMMM

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FREILI ()

    • Uih wie geil ist denn das???

      Habe mich schon einige Male gefragt, warum mein Fahrersitz sowas nicht hat, und jetzt werde ich das natürlich auch mal einbauen! Das wäre ja super praktisch, weil gerade so Stauraum für Krimskrams ist immer gut zu gebrauchen!


      Danke!


      Marcus
      SEAT-history:
      Sommer 2002 - Sommer 2003 Ibiza 6K GP01 60 PS
      Sommer 2003 - Sommer 2004 Leon Cupra4 V6 204 PS
      Sommer 2004 - ????????????? Ibiza 6L TDI 100 PS