Phils 6P FR 1.0l TSI - Umbau abgeschlossen, nur noch Kleinzeug

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • MrSniperPhil schrieb:

      Schaut super aus, das Fahrwerk hat sich auch noch etwas gesetzt, jetzt fehlt nur noch die Folierung und die Fußraumbeleuchtung (da bin ich immernoch nicht dazugekommen -.- ).
      Ich warte schon sehnsüchtig auf Deine Erfahrungen :)

      Zum Thema Spiegelabsenkung schau mal hier => carmodule.de/produkt_P19784_Bordsteinautomatik_V6.html
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ObsidianVoice ()

    • Mmmmh, das ist mir zu viel für die paar Mal im Jahr die ich das Feature brauche...

      Ich hab endlich die Radschraubenkappen bekommen, orig VW in Grau, passt super zur Felgenfarbe
      img_0460v4pkf.jpg
      img_0461dooxs.jpg
      img_0465avpv7.jpg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MrSniperPhil ()

    • MrSniperPhil schrieb:

      Mmmmh, das ist mir zu viel für die paar Mal im Jahr die ich das Feature brauche...
      Mhhh... hast Du die Anleitung für den Polo 6R gesehen? carmodule.de/media/pdf/42/1c/0…ik-V6-VW-Polo-6R-2014.pdf

      Frage ist, inwieweit sich das mit dem Ibi deckt. Sieht erstmal nicht zuuu aufwendig aus.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ObsidianVoice ()

    • ObsidianVoice schrieb:

      MrSniperPhil schrieb:

      Mmmmh, das ist mir zu viel für die paar Mal im Jahr die ich das Feature brauche...
      Mhhh... hast Du die Anleitung für den Polo 6R gesehen? carmodule.de/media/pdf/42/1c/0…ik-V6-VW-Polo-6R-2014.pdf
      Frage ist, inwieweit sind das mit dem Ibi deckt. Sieht erstmal nicht zuuu aufwendig aus.
      Die Anleitung vom Polo bringt dir "nicht viel". Der Polo hat an der Tür einen 28poligen Stecker, der Ibiza einen 27poligen und andere Kabelfarben. Da musst du alle Kabel raussuchen und vergleichen. Ohne Stromlaufplan und BCM Belegung geht das nicht ;) Wenn gewünscht, kann ich da "etwas" weiter helfen, ich hab von beiden alles.
      :lol: Egal wie gut du fährst, Züge fahren Güter :lol:



    • Da ich das baugleiche KFZ fahre, hier hier noch paar Codierungen, die ich vorgestern bei mir vorgenommen habe (Codierungen sind eigentlich für einen Leon 5F vorgesehen, funktionieren aber auch bei meinem 6P FR ;)):


      Anpassung des Skins / Layout auf Carbon Optik bei Navigationssystem PLUS (MIB2)


      1. STG 5F (Infotainment) auswählen
      2. STG Lange Codierung -> Funktion 07
      3. Byte 17
      4. Bit 0 aktivieren
      5. Bit 1 aktivieren

      6. Navigationssystem neustarten (30 sec. Einschaltknopf gedrückt halten)
      Quelle: stemei.de/pages/coding/seat-le…arbon-skin-aktivieren.php



      Aktivierung der Hornquittierung beim ver- und entriegeln des Fahrzeuges



      Folgende Codierung ist anzuwenden:
      1. STG 09 (Bordnetz) auswählen
      2. STG Zugriffsberechtigung -> Funktion 16
      3. Freischaltcode 31347 eingeben
      4. STG Anpassung -> Funktion 10

      5. (1) Rückmeldungssignale-Akustische Rückmeldung entriegeln auswählen
      6. Wert auf ja anpassen


      7. (2) Rückmeldungssignale-Akustische Rückmeldung verriegeln auswählen
      8. Wert auf ja anpassen


      9. (8)-Rückmeldungssignale-Akustische Rückmeldung global
      10. Wert auf aktiv anpassen


        Sofern gewünscht, kann in der Menüsteuerung die DWA Quittierung über entsprechenden Menüeintrag selbstständig aktiviert und deaktiviert werden:

      11. (7)-Rückmeldungssignale-Menuesteuerung akustische Rückmeldung
      12. Wert auf aktiv anpassen


        Sofern gewünscht, kann die Dauer der akustischen Rückmeldung noch verkürzt werden:

      13. (3)-Rückmeldungssignale-Dauer der akustischen Rückmeldung vom Einfachhorn
      14. Wert auf kurz anpassen


      Quelle: stemei.de/pages/coding/seat-le…n-mit-horn-quittieren.php

      Habe insgesamt noch einiges weiteres codiert, die Liste liegt jedoch noch im Auto.

      Alles auf eigene Gefahr ;) Weiß gerade nicht in welcher KW mein Ibiza gebaut wurde, aber auf jeden Fall zw. KW19 und KW25 2016 :D
      ANZEIGE
    • @MisterB Danke, hab ich gerade mal umgesetzt, Skin funktioniert (auch wenn man bei dem Wetter nicht viel davon sieht), Hornrückmeldung hab ich mal freigeschaltet aber übers Car-Menü wieder deaktiviert. Kann ich ja immer wieder einschalten :D

      Desweiteren habe ich noch die Lenkunterstützung reduziert, seit ich Roberts Auto gefahren bin war mir das bei meinem viel zu leicht.
      Ist in der Bremsenelektronik zu finden, Zugangsschlüssel eingeben (VCDS kennt den ja), Anpassung und da die Lenkunterstützung. Ich hab mal auf 80% gestellt, evtl gehe ich noch auf 60 runter. Für grad mal kurz hier über die Landstraßen fühlte sich 80% schon mal recht gut an.

      Fußraumbeleuchtung werde ich erstmal liegen lassen, ist mir zu wenig Nutzen für den Aufwand...
      Folierung kommt jetzt dann, ich schwanke nur ob wirklich nur das geplante oder doch noch mehr...
    • Die Unterstützung lässt sich nach meinem Stand nicht daherhaft umcodieren, das hielt immer nur bis zum nächsten Motorstart, soweit ich das an Kundenfahrzeugen mitbekommen habe. Sehr schade, denn 60 oder 80% zusamen mit Dynamik Kennlinie war wirklich angenehm.

      Oder wird das wirklich dauerhaft gespeichert bei dir? Schau das mal bitte nach :)
      Mein Ibiza FR Umbau-Thread ~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
      Ich bin Händler für SuperPro, GFB, Wiechers, Fischer/Spiegler Stahlflex, EBC, Milltek uvm.
      --> Kontakt über Facebook oder per e-Mail an n89.motorsport@gmail.com <--
    • So, nach knapp 17800km wurde am Montag der erste Ölwechsel gemacht, leider wieder LongLife... (Kommentar der Werkstatt "Da sparen sie sich nix bei, das wird nur teurer. Wir empfehlen das nicht und eigentlich wissen wir auch nicht wie man das umprogrammiert" (etwas überspitzt))
      Erfolg dabei, der Motor läuft wieder rund, zuletzt hatte ich so um die 1500-2200 U/min ein recht starkes Vibrieren, was dann irgendwas im Innenraum zum vibrieren gebracht hat.
      Das ist weg, der Motor hört sich wesentlich ruhiger an, die bisherige Anfahrschwäche hat sich damit auch deutlich verringert.

      Joa, am Sonntag hab ich n Fahrsicherheitstraining am Sachsenring, da freue ich mich drauf :D
      Ansonsten macht mir das Auto immernoch unglaublich viel Spaß, gerade kurvige Landstraßen sind unglaublich geil zu fahren und die meisten Motorräder die mir bisher hier in der Fränkischen Schweiz begegnet sind kamen auch nicht weg ^^

      Edit: Ach ja, n kleines Accessoire gab es auch noch :D
      IMG_9839.JPG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MrSniperPhil ()

    • WhatsApp Image 2017-07-30 at 17.09.11.jpeg
      Gut wieder daheim angekommen, es war ein sehr cooler Tag :D
      Wesentlich höhere Geschwindigkeiten als bei den "Einsteigertrainings", sehr spannend um mal zu sehen was das Auto da so macht.
      Insgesamt verhält sich das Auto recht vorhersehbar, zunächst sehr gradlinig, dann untersteuernd und bei schnellen Ausweichmanövern kommt doch leicht der Arsch.
      Sehr vorhersehbar, sehr geil zu fahren, kein Vergleich zu dem letzten Fahrsicherheitstraining mit dem alten Peugeot meiner Mutter :D

      Ich hab auch noch n paar GoPro Aufnahmen, da werd ich mal schauen ob ich die evtl etwas zusammengeschnitten bekomme.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MrSniperPhil ()

    • Ich bin immernoch sehr zufrieden soweit, das Auto macht sehr viel Spaß wenn man es sportlich fährt, andererseits ist es auch für die Großeltern noch bequem genug (ich hab gestern mit denen einen kleinen Ausflug gemacht, keiner hat sich beschwert :D ).

      Die Bilder stammen von einem Treffen am Sonntag, war auch ganz lustig. Alle meinten halt "der muss noch n Zentimeter runter", dabei war ich der einzige der mit den Schlaglöchern an der Einfahrt keine großen Probleme hatte :D Aber wenn ich noch n cm runter gehe bekomme ich Probleme mit meiner Tiefgarage und anderen Parkhäusern...

      Was ich noch machen möchte:
      - Folierung unterer Steg und Kennzeichenfläche
      - dabei gleich noch Mangethalter für die Kennzeichen nachrüsten
      - Lack aufarbeiten lassen (ich hab ein paar Stellen auf die Baumharz getropft ist, da sind noch Überreste davon da die ich nicht wegbekomme...)
      - immernoch die Fußraumbeleuchtung...
      Dateien
    • Kleines Update, wie wahrscheinlich einige mitbekommen haben, kam vor zwei Wochen ein neuer Turbo rein, "mechanischer Fehler Ladedrucksteller", kein Ladedruck, auf Garantie einen neuen Turbo reinbekommen.

      Heute ist das Auto zum Kundendienst, bin einmal mit dem Seat Werkstattchef drum gegangen und haben uns alles angeschaut, kleine Steinschläge auf der Windschutzscheibe, sonst nix ernsthaftes.
      Er war sehr zufrieden mit den Umbauten, die wir gemacht hatten, seine Kurzmeinung "Durchdacht und konsequent".
      Nur die harte Drehmomentstütze fand er nicht so klasse, da hatte ich mir ja schon eine besorgt für den 1.4er TSI, die jetzt vorübergehend eingebaut wird, bis es wieder wärmer wird.
      Der kleine 3cyl hat sich schon ganz schön geschüttelt während es so kalt ist. Sobald die Sommerreifen wieder drauf kommen, geht natürlich die SuperPro wieder rein.

      Geplant ist jetzt fürs Frühjahr endlich die Folierung, hoffentlich komme ich noch dazu die Fußraumbeleuchtung zu machen und dann bin ich soweit fertig.
      Ich bin in letzter Zeit auch viel Langstrecke gefahren (600km pro Tag), immernoch erstaunlich komfortabel, wenn auch deutlich straffer als bspw mit dem Leon meiner Mutter.

      Insgesamt bin ich immer noch zufrieden!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MrSniperPhil ()