Knarrende geräusche in meinem Cupra

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Knarrende geräusche in meinem Cupra

      Hallo...habe einen Ibiza cupra ..1,8...192ps........Hab alle extras dabei genommen und habe ihn seit Oktober 2016...neu.........habe bis jetzt noch keine Probleme....(wie Turbolader..bei dem einen kollege...echt scheisse...hoffe du hast nun ruhe).....aber....es knarrt.....eigentlich immer.....ich dachte immer das es die verf...te...armlehne ist....aber....mal kommt es aus der tür und mal ist es aussem sitz....aber igendwie kann ich das geknarre nicht so richtig lokaliesieren....ich werde noch irre....das nervt...vollkommen....und zu allem überfluss....bini zum Händler gefahren...er mit mir ne probefahrt gemacht...und wat is....kein knarren....scheiss vorführeffekt......kaum aufen weg nach hause.....knarrt er wieder.......ps.liegt jetzt nicht daran das jemand aufen Beifahrersitz platz nimmt.....wenn ich gute laune habe..darf meine Freundin auch mal mitfahren und da knarrt es auch...ich hoffe jemand kann mir da helfen.....und da ich neu bin stelle ich mich mal kurz vor...bin der thomas assem pott...46 jahre.....danke euch schon mal im voraus :) :) :) :) :)
    • Willkommen im Forum!

      Sicher, dass es nicht die MAL ist? Das war bei den meisten anderen die Ursache für die Geräusche.

      Knarrende/knarzende Geräusche kommen auch aus dem Bereich der Mittelkonsole und zwar da,
      wo selbige auf die Becherhalter trifft. Wenn man da was reinklemmt (z.B. ein kleines Stück Gummi oder Filz),
      müsste das helfen.

      Bei einigen war der Deckel des CD-Players im Handschuhfach nicht richtig eingerastet und hat deshalb Geräusche verursacht.

      Schau da mal nach.

      IbizaKlang schrieb:

      Bitte nutze Satzzeichen, Groß-/Kleinschreibung und Absätze.

      Da muss ich IbizaKlang beipflichten - gut lesbar ist dein Text wirklich nicht :/ .

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Der_Jogi ()

    • Danke Dir Jogi!
      Werde mal alles versuchen.


      Ps:Sorry Professor wenn es eine Zumutung für Dich ist wie ich geschrieben habe....aber zum Glück war ja jemand dabei der es trotzdem entziffern konnte und mir zahlreiche Tips gegen konnte.....was ist das hier???....Ein Auto Forum wo man sich hilft oder Dinge austauscht...oder ein ich bin der Klückste und der Beste Forum????Naja....was solls.....dann werde ich mir halt Mühe geben :D :D :D ....sonst fliege ich hier noch raus...oder sowas in der Art!!!
      Schönen Tag noch :saint:

      Danke <X
    • Das hat nichts mit "Professor" zu tun, dein Text liest sich eben wirklich sehr schlecht.


      Dafür habe ich für dich in der Zwischenzeit mal die Suchfunktion des Forums benutzt.
      Hier findest du weitere Informationen:

      Knarzen in der Mittelkonsole

      Türgummis knarzen

      ...usw.


      Nachtrag: In dem Beitrag von Wicki.41 ist auch zu sehen, wo die Gummiteile hin müssten:

      IBIZA Cupra 1.8

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Der_Jogi ()

    • Lieber Tommi,

      selbstverständlich sind wir hier ein Forum für Autos mit vielen Ibiza enthusiasten.

      Du als User möchtest von anderen User Fachkundige Informationen erfahren, die dir auf deiner Fehlersuche helfen, und das auch noch komplett kostenlos.

      Das alles bekommst du hier, und wir freuen uns darauf, jedem der Hilfe benötigt diese auch zu geben.

      Jedoch kann man von jemanden der Hilfe benötigt auch erwarten, das er seine Sorgen einigermaßen leserlich wieder gibt.

      Welchen Grund deine Vergewaltigung der Punkt-Taste mit sich führt ist mir schleicherhaft. Jedoch macht es große Anstrengung deinen Text zu lesen.


      Es wäre mehr als optimal, wenn du die Taste für das Leerzeichen wiederfindest und diese auch an den passenden Stellen benutzt.

      Das wäre aus meiner Sicht nicht zu viel verlangt. Und sich dann noch über IbizaKlang lustig zu machen, obwohl er zu 100% Recht hat mit seiner Aussage,

      finde ich als nicht angemessen.


      Hochachtungsvoll

      Joker
    • Tommi1971 schrieb:

      Danke Dir Jogi!
      Werde mal alles versuchen.


      Ps:Sorry Professor wenn es eine Zumutung für Dich ist wie ich geschrieben habe....aber zum Glück war ja jemand dabei der es trotzdem entziffern konnte und mir zahlreiche Tips gegen konnte.....was ist das hier???....Ein Auto Forum wo man sich hilft oder Dinge austauscht...oder ein ich bin der Klückste und der Beste Forum????Naja....was solls.....dann werde ich mir halt Mühe geben :D :D :D ....sonst fliege ich hier noch raus...oder sowas in der Art!!!
      Schönen Tag noch :saint:

      Danke <X
      Anhand deiner Antwort kann ich unmittelbar entnehmen, dass du dir nicht durchgelesen hast, was dir bei der Anmeldung vorgelegt wurde.

      Das hat nichts mit Professor zu tun, sondern dient schlichtweg der guten Lesbarkeit. Am Ende willst du etwas wissen, also sollte es das mindeste zu sein sich ordentlich auszudrücken - erst Recht in deinem Alter.

      Wenn soetwas ein Problem für dich darstellt kannst du sehr gerne direkt wieder gehen.

      Einen schönen Tag noch.
    • Tommi1971 schrieb:

      Danke Dir Jogi!
      Werde mal alles versuchen.


      Ps:Sorry Professor wenn es eine Zumutung für Dich ist wie ich geschrieben habe....aber zum Glück war ja jemand dabei der es trotzdem entziffern konnte und mir zahlreiche Tips gegen konnte.....was ist das hier???....Ein Auto Forum wo man sich hilft oder Dinge austauscht...oder ein ich bin der Klückste und der Beste Forum????Naja....was solls.....dann werde ich mir halt Mühe geben :D :D :D ....sonst fliege ich hier noch raus...oder sowas in der Art!!!
      Schönen Tag noch :saint:

      Danke <X

      Zweiter Post und gleich mal Freunde machen :)

      Die üblichen Verdächtigen bei knarzenden Geräuschen sind, wie Jogi schon gesagt hat: Mittelkonsole / CD Fach / Sitze, wenn auf minimale Höhe runter gedreht/ Rücksitzbank.

    • Alex4kant schrieb:

      Ihaan schrieb:

      Was kann man denn gegen eine knarzende Rücksitzbank unternehmen?
      Bitte Suchfunktion nutzen, hatten wir erst die Tage wieder.
      1. Anschlagpuffer weiter raus drehen
      2. Verriegelung unten kontrollieren, ggf Hebel weiter schließen

      Stimmt - und zwar hier: Klappern/Schlagen im Kofferraum.

      @Ihaan: Ab Beitrag Nummer 17 geht's um die Rücksitzbank (mit Bildern), in den Beiträgen vorher war ein loser Kabelbaum der Übeltäter.
    • Sorry für kurzes Offtopic:

      Aber so viele Idioten können sich doch kein Cupra gekauft haben, ganz ehrlich, die letzten User die man gesperrt hat wegen diversen Dingen und der aktuelle User sind ganz sicher ein und die selbe Person! Da macht sich doch nur jemand Spaß uns hier zu nerven.
      Kann ich einfach nicht glauben dass sich Wöchentlich ein neuer User anmeldet der entweder nicht schreiben kann (hat nichts mit Rechtschreibung zu tun!!), andere User direkt dumm anmacht oder einfach provoziert.
      Wer später Bremst ist länger schnell
    • Hi.
      Ebenfalls OT:

      Ich reg mich nicht über Rechtschreibung, oder ne schlechte Formatierung auf.

      Nicht jeder ist so fit und kann das alles "ab Werk". ;).

      Warum nicht jemandem einfach ne PN schreiben, als ihn bloßzustellen oder anzuflamen?

      Was meine knarrende MAL angeht, mach ich mich da jetzt selber dran, da ja von der Werkstatt nix dran gemacht wird.

      Ich versuche es zunächst mal mit Siliconspray. Sollte das dauerhaft keinen Erfolg haben, baue ich sie aus und befilze die Kontaktstellen zur Konsole.

      Das ist ja das Einzige Teil, was bei mir Geräusche macht. Türen waren ja kurz nach der Übergabe dauerhaft entknarrt worden, ansonsten gibt's nix zu meckern.