Vorstellung und Frage zur Motorentlüftungsschlauch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vorstellung und Frage zur Motorentlüftungsschlauch

      Hallo liebe Forengemeinde,

      den ersten Beitrag möchte ich nutzen um mich und meinen Ibiza kurz vorstellen.

      Zur meiner Person: Ich heiße René, bin 31 Jahre jung und komme eigentlich ehr aus dem Motorradbereich. Durch familiären Zuwachs hat sich jetzt allerdings meine Schwerpunkt mehr zu den vier Rädern hin verlagert.

      Nun zu meinem Ibiza. Genauer handelt es sich um einen schwarzen 6L Cupra 1.8 t mit 148 tkm auf der Uhr. Dieser ist bis auf die H&R Tieferlegungsfedern und einem Chip Tuning komplett Serie. Dieser soll nach und nach verbessert und optimiert werden. Da bin ich dann auf eure Tipps und Hilfe angewiesen(bekannte Schwachstellen etc.) Ein neues ST XA Gewindefahrwerk liegt schon zuhause und wartet auf den Einbau. Da kann ich die Jungs von tunero nur empfehlen. Kompetente Beratung und Top Preise.
      Weitere geplante Umbauten wären Abgasanlage samt Downpipe, Turboladerupdate, größe Bremsanlage( Brembo Junior Kit ö.ä.), Innenraum leer machen, Käfig quasie ein Tracktool Umbau.

      Mir ist die Tage aufgefallen, das mein Motorentlüftungsschlauch oben rechts am Zylinderkopf einen derben Riss aufweißt. Teile Nr. ist 06A103221AG. Weiss jemand von Euch ob es diesen Schlauch in Silikon gibt? Für anderen 1.8t Motoren gibt es die wie Sand am Meer nur eben nicht für denn BBU Motor. Habe z.B. schon bei Forge angefragt leider ohne Erfolg.
      Haben diesen Schlauch gefunden. Vom Bild her passend.
      rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpr…Fulk%2Fitm%2F122987698638

      Hoffe ihr könnt mir helfen.

      Freue mich auf interessante Themen und neue Kontakte zu knüpfen.

      Gruß René

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hage ()