Windgeräusche

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Windgeräusche

      Hallo.
      Ich hab einen Arona FR Automatik mit 115 PS.
      Bei etwa 80 km/h hört es sich an, als wären die Fenster nicht richtig zu.
      Hab morgen einen Termin beim Freundlichen. Aber er weiß nicht mal, ob er an einem Tag den Fehler findet und ich brauche mein Auto dringend, da ich ein Baby daheim hab.
      Habt ihr einen Tipp, was es sein könnte?

      Schonmal vorab vielen Dank
      :thumbsup: Ich bin nur verantwortlich für das, was ich sage und nicht für das, was du verstehst... :thumbsup:
    • Kann vieles sein, muss man rausfinden.
      Türdichtung, Fensterdichtung und Außenspiegel sind erstmal die gängigsten Verdächtigen.

      Zum Ausschluss nimmt man meist etwas Klebeband und klebt dann die entsprechenden Stellen etwas zu / um und schaut dann ob es besser wird.
      WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

      Back in Black - Ibiza 6L FR
      Bilstein B14 - BRC LPG - CarHifi
    • Hallo, ist zwar etwas spät, aber wenn du das Problem noch haben solltest, schau mal die kleinen Plastik- Dreiecke vor dem Fenster nach (dürfte bei dem Arosa oberhalb des Spiegels sein) ;) Die haben bei mir die Windgeräusche verursacht. Nachdem ich die mit klarem Silikon ganz fein abgedichtet hatte, war Schluss damit..... :D
      :dance:

      LG
      gesendet vom Lockenstab meiner Perle mit Tussitalk
    • Bitte kein Silikon im PKW-Bereich verwenden.
      Das Zeug gehört ans Klo oder ins Bad.

      Die Säure im Sanitärsilikon greift den Lack an und kann auf Dauer Rost begünstigen.
      WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

      Back in Black - Ibiza 6L FR
      Bilstein B14 - BRC LPG - CarHifi