Motor dreht ca. 3 Sek. weiter auf nach loslassen des Gaspedals.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Motor dreht ca. 3 Sek. weiter auf nach loslassen des Gaspedals.

      Hallo zusammen!

      Ich fahre seit ca. einem Jahr nun einen Ibiza 6L und vor kurzem ist das Bremslicht komplett ausgefallen und die EPC leuchte ging deshalb auch direkt an.
      Wir haben einen neuen Bremslichtschalter eingebaut und das Licht ging nach wie vor leider immer noch nicht.
      Wir haben dann festgestellt, dass der Schalter keine Spannung mehr bekommt und wenn wir Schalter überbrücken, brennt sofort die Sicherung durch.
      Wir haben versucht uns die Kabel dafür anzuschauen, ob irgendwo eine blanke Stelle oder ein Kabelbruch vorliegt und haben aber leider nichts gefunden und kurzer Hand vom Bremslichtschalter neue Kabel zu den Bremslichtern verlegt und ein anderes Pluskabel mit dem Taster verbunden, damit er (und die Bremslichter) wieder Spannung bekommt.
      Für kurze Zeit war dann auch die EPC Leuchte wieder aus und alles schien zu funktionieren.
      Als ich heimfahren wollte ging die EPC wieder an (Bremsleuchten funktionieren noch) und mir ist aufgefallen, dass irgendwas mit dem Gas nicht mehr stimmt.
      Wenn ich das Gas während dem Fahren kurz antippe dreht der Motor für ca. 3 Sekunden danach noch weiter auf. Das ist zuerst aufgefallen, als während des Schaltvorgangs plötzlich der Motor bis auf ca. 4500 U/min aufgeheult hat.
      Ich habe das noch ein bisschen getestet und herausgefunden, dass das nur passiert, während das Auto rollt. Im stehen gibt es keinerlei Probleme mit dem Gas.
      Passiert außerdem beim fahren auch dann, wenn ich die Kupplung nicht betätige, beschleunigt dann also auch für ca. 3 Sekunden, obwohl ich nicht mehr auf dem Gas bin.

      Hat vielleicht jemand eine Idee woran das liegt und ggf. wie man das reparieren kann?
      Kann es sein, dass wir falsche Kabel mit dem Bremstaster verbunden haben und dadurch sowas passieren kann?
    • Grundsätzlich mal den Speicher auslesen und schauen, was dort drin.
      Ansonsten würde ich auf jeden Fall die Verkabelung noch mal ordentlich über nen Stromlaufplan überprüfen.
      WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

      Back in Black - Ibiza 6L FR
      Bilstein B14 - BRC LPG - CarHifi
    • Ich habe den Speicher mal auslesen lassen und nur Fehler zum Bremslicht bekommen.

      Die Verkabelung haben wir mehrfach geprüft und auch nach entfernen des neuen Kabels und Herstellung des Ursprungszustandes der Verkabelung besteht der Fehler weiterhin.

      Trotzdem danke für die Antwort!

      Sonst vielleicht noch irgendeine Idee?
      Waren bei Werkstätten und die konnten uns auch nicht sagen, woran das liegen könnte.
      Würde das Auto wirklich ungerne wegen sowas verschrotten lassen.

      MfG