Kurze Vorstellrunde und gleich mal ne Frage zu Koppelstangen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kurze Vorstellrunde und gleich mal ne Frage zu Koppelstangen

      Guten Morgen zusammen :D !

      Ich bin der Martijn (ja, Holländer) und wollte mich auf diesem Wege mal vorstellen.
      Ich bin momentan 30, lebe praktisch im Homeoffice (Hurra!) und fahre einen schönen, schwarzen 6L FR. Schöne Karre, wenn auch ein wenig klein.

      Mit Hilfe meines Onkels schraube ich auch mal gerne selber rum, wenn es nicht gerade was kompliziertes ist. Macht schon Spaß :dance: , wenn es nicht gerade Nerven kostet :S .


      Jetzt war ich letztens beim TÜV und der freundliche Herr meinte, meine Koppelstangen seien bald hinüber. Am Geräusch zu hören, ist es jetzt schon soweit. Das sieht nach leichter Arbeit aus, aber jetzt zu meiner Frage: welche würdet ihr empfehlen. Manche (der Onkel) raten die billigsten, weil sie eben leicht zu tauschen sind, andere raten teure, weil sie länger halten. Wie seht ihr das?

      Danke!