Handbremse blockiert, ist das selbst lösbar?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Handbremse blockiert, ist das selbst lösbar?

      Moini liebe Leute^^

      Frage, ich wollte den Wagen heute in die Werkstatt bringen wegen neuen Reifen, nem Radlagertausch und zwei Koppelstangenköpfen und beim Losfahren blieb die Handbremse zu.
      ICh hatte den Wagen seit Samstag stehen und es hat mehrfach viel geregnet zwischendurch und nun schien diese festgebacken zu sein. In der Werkstatt blieb das natürlich nicht unentdeckt und der Freundliche meinte zu mir (davon ab, das er das Radlager nicht tauschen konnte, weil er das Werkzeug nicht habe. Komisch nur, das meine Cousine keine zwei Wochen vorher mitm Alfa dort war und dasselbe machen ließ), das es entweder die Beläge oder der Arm sein könnte, der festsitzt und die Beläge nicht freigibt.
      Kann ich sowas selbst überprüfen? Ich hab da heute schon für die Montage der Spurstangenköpfe, die Spur und zwei komplett neue Vorderreifen gut 300€ liegen lassen und würde mir gerne weitere Kosten weitgehend ersparen. Reicht ja schon, das ich noch wen suchen muss, der mir das Radlager tauschen kann :thumbdown:

      Danke schonmal im Voraus^^
      Liebe Grüße aus dem warmen Süden^^
    • Moin.
      Ich hab Trommeln hinten und war echt froh, das die Beläge noch sehr gut waren, als mein Händler sie beim Service vor kurzen gecheckt hat. Hoffentlich is hl noch was drauf :s

      Okay. Ich hab mir eben nen Video angesehen von SKF, passend zu dem Radlager, das ich geholt habe. Geht das echt nur so? Aiaiai
    • Muss mal zerlegt werden, wenn du glück hast einmal alles sauber machen und neu einfetten (Plastilube o.ä.)
      Mit pech sitzt ein Seil fest oder die Zylinder sind undicht.

      Ansonsten würde ich ein TopKit reinsetzen, liegt irgendwo um 80€ rum.

      Und ja, bei den Radlagern kann man sehr viel falsch machen... Haben auch schon mal einen eingeschleppt, wo jemand ein Lager reingesetzt hat - kurz darauf ABS Warnlampe an und dann wackelte das Rad - Lager rausgewandert.
      WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

      Back in Black - Ibiza 6L FR
      Bilstein B14 - BRC LPG - CarHifi
    • Da ist wahrscheinlich der Hebel wo der Handbremszug eingehängt ist fest. Das zeigt sich, wenn die Handbremse lapprig wirkt. Trommel abbauen und Hebel gangbar machen oder Reperaturkit einbauen. Was das beste wäre. Die Fahrzeuge haben ein Alter wo auch mal was neues eingebaut werden sollte. Bei der Reperatur auch gleich die Radbremszylinder ersetzen.