AlphaKewn und sein Ibiza 6l Fr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • AlphaKewn und sein Ibiza 6l Fr

      Hallo zusammen,

      Habe hier schon fleißig gelesen und wollte nun doch auch mal "Hallo" sagen!

      Ich bin Kevin 34 aus Gelsenkirchen und habe seit letztem Monat einen Ibiza Fr mit der 130Ps Dieselmaschine. Gelaufen hat der kleine schon 224tkm was ich aber nicht für besonders viel halte.

      Vorher hatte ich einen Audi 80 mit Lpg Anlage den ich aber nun nach 191tkm die ich ihn fuhr wegen mangels an TÜV und nem Vernünftigen Mechaniker abgemeldet habe.

      Ich bin dann trotz der Dieselkrise zu Seat gekommen obwohl ich eigentlich eher einen bestimmten Motor als ein bestimmtes Kfz gesucht habe. Nach einer Auswahl von Skoda Octavia, Audi A3 und dem Ibiza habe ich dann zugeschlagen weil mir der Ibiza doch am "sportlichsten" vorkam.

      Bisher wurde ich auch noch nicht enttäuscht bis auf ein paar Kleinigkeiten wie ein durchgerostetes Wasserrohr und einem leicht verölten Ladeluftschlauch.

      Geplant ist an Optik eigentlich nichts, finde den Wagen schön wie er ist.

      Allerdings will ich das AGR deaktivieren lassen und dazu eine Softe einzelabstimmung machen bei einem Renommierten Tuner in meiner ecke.

      Hoffe das ich bei Fragen wenn sie anfallen hier gut aufgehoben bin.

      Solltet ihr welche haben dann raus damit

      Viele Grüße

      Kewn
    • Willkommen im Forum!

      AlphaKewn schrieb:

      Allerdings will ich das AGR deaktivieren lassen und dazu eine Softe einzelabstimmung machen bei einem Renommierten Tuner in meiner ecke.
      Ohne Werbung machen zu wollen, ein gut gemeinter Rat: Ich kann dir da als "Nachfolge" von VT (Alex Günther) nur Software von Stefan Günzel (Blackfrosch) ans Herzen legen, welche du auch bei mir in 41747 bekommst. Es wird wohl niemanden geben, der so viel Wissen über die EDC15 hat. Lass dich von "Einzelabstimmungen" nicht blenden, das sagt genau nichts über die Qualität und das Knowhow aus, welches dahinter steckt.
    • Hallo,

      Wow erstmal danke für die freundliche und vorallem Zahlreiche Begrüßung!
      Ich habe gar keine Fatze Book, daher wird mich da keiner in gruppen oder so finden^^

      Zur Einzelabstimmung habe ich vor nach Klasen zu fahren das sollte der ein oder andere hier bestimmt auch kennen. Ich weiss nicht genau wie sehr sich nun mit dem Motor auskennen (wobei mir versichert wurde das sie das Tun). Aber auch meinen c20Let zeiten weiss ich noch das die Dort gute und ehrliche Arbeit leisten und das alles lieber Safe und Fahrbar abstimmen als jedes Ps rausquetschen. Morgen fahre ich aber erstmal dorthin weil ich evt ne Eingangsmessung und ne Diagnose machen lassen will. Je nachdem was mir dann geraten wird werd ich gern auf eure Spezies zurück kommen. Wichtig war mir vorallem eine Abstimmung aufm Prüfstand und nich einfach ein Kennfeld was man auf jeden 130ps einfach draufspielen kann.

      Werd dann gern mal mitteilen was da gesagt wurde und ob der kleine überhaupt noch fit genug ist...

      Freut mich aber das hier anscheinend viel know how gesammelt ist auf das man zurückgreifen kann!

      Viele Grüße KeWn
    • AlphaKewn schrieb:

      Ich weiss nicht genau wie sehr sich nun mit dem Motor auskennen
      und genau das ist das fatale! Ich will Klasen nicht schlecht machen, im Gegenteil. Im Opelbereich sind die sicherlich fit, aber für ne Abstimmung vom 1.9er TDI kann ich dir wen anderes ans Herzen legen. Google einfach mal nach "Blackfrosch TDI" oder nach "Alex Günther TDI", dann weißt du, was los ist. Wenn du Bock hast, kommste mal rum. Ich bin fit was PD TDIs angeht und helfe auch gern mit Software aus.

      AlphaKewn schrieb:

      ne Diagnose
      die Frage ist dann, was will man diagnostizieren wenn man die Schwächen des Motors ggf. gar nicht kennt? Ein paar VCDS Logs sagen deutlich mehr aus.

      AlphaKewn schrieb:

      Wichtig war mir vorallem eine Abstimmung aufm Prüfstand und nich einfach ein Kennfeld was man auf jeden 130ps einfach draufspielen kann.
      Der Mythos "Einzelabstimmung" hält sich halt weiterhin, leider. Nur weil jemand nen Dyno hat, sagt das nichts über die Qualität der Software aus. Dazu: Auch die Kandidaten die mit ihren Einzelabstimmungen werben spielen ne normale fertige Software drauf und drehen an 1-2 Parametern - wozu auch jedes Mal das Rad neu erfinden? Sone normale "Stufe 1" Abstimmung läuft zu 99% auf jeder Hardware, maximal muss man die LD-Regelung etwas anpassen, jeder Lader läuft eben etwas anders.
    • AlphaKewn schrieb:

      Wichtig war mir vorallem eine Abstimmung aufm Prüfstand
      Das ist kein Qualitätsmerkmal. Wichtig ist ne saubere Ladedruckregelung und gesunde Ladeluft- und Abgastemperaturen. All das siehst du nur in Logs, nicht auf dem Prüfstand bzw. Prüfstandsprotokoll.

      Klasen ist sicher keine schlechte Adresse für Benziner von Opel, ich glaube aber kaum, dass er vom TDI da wirklich nen Plan hat, das ist einfach was komplett anderes.
      Mein Ibiza FR Umbau-Thread ~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
      Ich bin Händler für SuperPro, GFB, Wiechers, Fischer/Spiegler Stahlflex, EBC, Milltek uvm.
      --> Kontakt über Facebook oder per e-Mail an n89.motorsport@gmail.com <--

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Nuerne89 ()

    • Moin,

      Danke erstmal für eure antworten...

      Der Termin bei Klasen steht und ist morgen früh, dabei geht es mir erstmal wie gesagt darum zu checken ob eben alle Werte stimmen und dort werden ebenfalls die Messeblöcke und so weiter ausgelesen.
      Dabei muss ja auch erstmal ein positives Ergebnis kommen und dann sehe ich weiter, eventuell stehen ja auch noch irgendwelche Dinge an die vorher gemacht werden müssen (wie der Turbo z.b.) dann schiebt sich das ganze eh raus und ich werd mich Mal nach eurem Fachmännern umhören!
      Ich bin echt dankbar für eure Kommentare aber ich habe da eigentlich keinen so großen Zweifel das die das Handwerk TDI nicht verstehen, Opel war und ist eben nur deren Steckenpferd.

      Und so wie ich es las ist dieser Günther selbst doch auch garnicht mehr aktiv?!

      Viele Grüße Kewn
    • Ich wollte ja nicht andeuten das er tod sei oder sonst etwas. So war das nicht gemeint.
      Sondern das es nur alte Beiträge gibt wo dann steht er habe aufgehört..

      Und von SGM habe ich nun auch keine direkte Internetseite gefunden(ausser einer englischen?!). Daher konnte ich nun auch nicht viel näheres erfahren.
    • Woher stammt er denn?! Ich weiss eigentlich geht's bei sowas nich um Geld aber was zahlt man denn für ne Software bei ihm?!


      Ich lasse jetzt rein aus Interesse nen check machen inklusive Logfahrt und Leistungsmessung... Generell scheint er aber nicht unfit das kleine Wiesel.

      Wie gesagt noch mal an die ganze Mühe die ihr euch mit mir als Neuling macht... ;)
    • Hab dich per PN mal angeschrieben...

      Die Leistungsmessung war schon beeindruckend, der Typ der ihn gemessen hat sagte aber es sei nicht der erste 1,9er Tdi den er so hoch bei der Eingangsmessung gehabt habe.

      Raus kamen 153,8Ps und 374nm... Das ist eigentlich schon das was ich letztendlich angedacht hatte zu bekommen... Macht aber natürlich auch Bock auf mehr^^
    • Grade bei dem Drehmoment riecht das schon fast nach aufgespielter SW, Serie sollte ja 131PS 310NM sein wenn ich das richtig im Kopf habe.
      Schwankungen bis etwa 135PS und 330NM würde ich da dann noch als normalen Rahmen sehen.

      Aber da kann Alex dir mehr zu sagen wenn er mal den Lappi am Auto hatte.

      Ich zwar auch, aber ich glaub da ist Alex näher dran :D
    • Hi,
      Ich hab auch schon andere Motoren gehabt die einige Ps nach Oben gestreut haben allerdings denke ich bei den werten auch eher dran das an der Software gedreht sein könnte.

      Mittlerweile habe ich ein viel größeres Problem, dabei sind die Kisten ja gerade mal 11 Jahre alt und ich bekomme ein Teil nicht was ich dringend benötige...
      Und zwar ein Kühlmittel Rohr die Teile Nr. Ist: 038121065AB laut meinem Mechaniker ist das bei Seat und auch bei seinem Teiledealer zu bekommen, wo krieg ich dasn nun her? Selbst im Netz findet man es nicht...

      Hoffentlich weiss da jemand nen Rat..