Nils' Midnight Cupra 6P

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nils' Midnight Cupra 6P

      Hallo zusammen,

      ich wollte diese Gelegenheit einmal nutzen um mich als neues Forenmitglied vorzustellen :)

      Mein Name ist Nils, ich bin 25 Jahre alt und ich komme aus dem guten Wolfsburg.

      Seit nun knapp 2 Wochen bin ich glücklicher Besitzer eines Ibiza 6P Cupra 1.8TSI in midnightblack. Da er ursprünglich als Testwagen zugelassen werden sollte und ich ihn bereits auf dem Transportweg von Spanien nach Deutschland befindlich auf mich als Privatperson umleiten konnte, hat der kleine das volle Ausstattungspaket.

      Da ich zuvor einen Civic der 8.Generation gefahren habe und diesen sowohl innen als auch außen vollständig auf TypeR umgebaut habe, bin ich mir sicher, dass mein Cupra diesmal auch nicht Serie bleibt :D

      Die Wartezeit habe ich mir, wie sicherlich einige hier, durch das schauen der Youtube-Videos von Spider2MW verkürzt^^

      Ein paar kleine Änderungen habe ich bereits umgesetzt: LED-Kennzeichenbeleuchtung & Kurzstabantenne. In der kommende Woche wird dann auch endlich meine NOVUS Vorschalldämpferattrappe geliefert. Diese ist speziell für den Cupra 6P 1.8TSI gebaut und erst seit kurzem auf dem Markt...da mir der Cupra in Serie wesentlich zu brav klingt und es bis auf Supersprint derzeit keine gescheite Komplettanlage auf dem Markt gibt (Friedrich Motorsport hatte mir bezüglich einer Komplettanlage geantwortet, dass Sie derzeit nichts anbieten, es aber in ca. 3 Monaten schon anders aussehen kann) , musste ich bei Novus direkt zuschlagen. :)

      Bisher macht der Kleine wirklich Laune und mit seinen 2500km konnte ich ihn bereits auf 250km/h laut Tacho ausfahren. Preis-/Leistungsverhältnis aus meiner Sicht: KLASSE!

      Freue mich schon auf ein paar Interessante Themen hier im Forum.

      Beste Grüße
      ANZEIGE
    • Danke Leute! Der Spaß ist mit dem Kleinen definitiv garantiert! :D

      Da gestern meine Novus MSD-Attrappe geliefert wurde, habe ich sie heute nach dem Feierabend direkt eingebaut. Die Passgenauigkeit der Rohre (Durchmesser, Winkel/Position,Halter) war absolut top. Ich hatte lediglich die Attrappe unter den originalen MSD gehalten und mir die Trennstelle markiert. Kurz mit der Flex ran und die Schelle auf der Gegenseite gelöst, schon konnte die Attrappe drunter. Zum ESD hin habe ich die Attrappe mit einer 120mm langen Verbindungsschelle, die es bei Novus ebenfalls im Shop zu erwerben gab, verbunden. Kostenpunkt für die ganze Aktion: 99€ MSD-Attrappe + 10€ Verbindungsschelle (für 55mm-Rohre) + 11€ Mietwerkstatt (30 Minuten Bühne, Ratsche, Flex) = 120€

      Meiner Meinung nach eine absolut sinnvolle Investition. Der Sound im Vergleich zu Serie ist um Welten besser ;) Ich hätte mir gewünscht, dass der Cupra vom Werk aus schon so geklungen hätte. Mittlerweile habe ich meinen Plan eines Sport-ESD bei Seite gelegt, weil mir das neue Klangbild alleine durch die MSD-Attrappe definitiv ausreicht. Schön tief und bassig, teilweise blubbernd wenn man vom Gas geht, gelegentliches Ploppen beim Schalten ähnlich der DSG-Lastwechsel beim 7er-GTI. Und optisch ist die Attrappe Novus wirklich gelungen. Sieht definitiv nicht billig verarbeitet aus. Hier Mal ein Foto: Novus.JPG

      Da ich nebenbei noch die Front etwas aufbessern wollte, allerdings keine Cupspoiler mit Zulassung gefunden habe, hatte ich mich an der Front erst einmal mit der Easy-Lip versucht. Gefällt mir bisher ganz gut und macht den Wagen von vorn gesehen etwas tiefer. Der Offroad-Modus gefällt mir momentan überhauptnicht :D Als ich mich das erste Mal im Freundeskreis mit meinem Cupra habe blicken lassen, steckten schon die ersten Ihre Fäuste in den Radkasten und waren entsetzt, warum dort so viel Freiraum herrscht...In meinem Civic hatte ich ein Bilstein B14 Gewindefahrwerk verbaut und ich bin mir ziemlich sicher, dass ich meinen Cupra spätestens in der nächsten Saison auch etwas weiter Richtung Boden bringen werde, selbstverständlich nicht auf Kosten der Fahrbarkeit. Ein Kurvenräuber soll er trotz Frontantrieb schon noch bleiben ;)
      DSC_00222.jpg
      ANZEIGE
    • Ja frisch nach der Montage war sie durch das Andrücken ganz schön wellig. Mittlerweile hat sich der Gummi aber relativ gut gesetzt. Erstaunlicherweise waren gelegentliche VMax-Fahrten auch kein Problem...hätte eher damit gerechnet, dass Sie mir bei dem Regen auf der Bahn davonsegelt^^

      Bezüglich Leistungssteigerung habe ich in nächster Zeit ohnehin nichts vor. Bisher sehe ich dazu noch keinen Grund. Die 250 VMax laut Tacho machen mich so schon mehr als zufrieden. Und wenn ich das richtig gesehen habe, haben ja viele allein durch die Serienstreuung schon die 210, 220 PS geknackt :D
    • Wenn du Fahrwerk machst, dann aber beim 6P aber kein B14, das kommt hinten überhaupt nicht runter.
      H&R Monotube für komfortabel und tief, ST XTA zum Kurven krachen ;)
      Mein Ibiza FR Umbau-Thread ~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
      Ich bin Händler für SuperPro, GFB, Wiechers, Fischer/Spiegler Stahlflex, EBC, Milltek uvm.
      --> Kontakt über Facebook oder per e-Mail an n89.motorsport@gmail.com <--
    • Eh nein gibt es nicht. Einfach gleich einbauen, dann gammelt das ebenso schnell weg, wie der restliche Serienmist und niemand sieht es.

      Ich bin selber zwei Jahre lang mit einem Rohr statt VSD rumgefahren (Teil von Cupra 6L TDi) und es ist nichtmal der Dekra aufgefallen. Der Polo GTI 9N hat übrigens ab Werk keinen MSD, dafür einen anderen MSD.
      Einbauen, gammeln lassen, glücklich sein :)
    • Dann will ich mich auch mal melden, wenn hier schon über mich und meine Videos diskutiert wird. :D

      Gute Sache mit bzw. ohne dem MSD. Finde den Sound so an sich auch schon (fast) ausreichend, bleibt die peinliche Form der Endrohre. Wenn man mehr Leistung fahren will, muss eh die große Keule mit 3 Zoll her, die bei mir schon in der Pipeline ist. ;)

      Anonsten ist diese Frontlippe ggfs. interessant: ebay.de/itm/272219772032?_trks…geName=STRK%3AMEBIDX%3AIT

      Und tiefer muss der Koffer so oder so, das ist ab Werk einfach nur genauso peinlich wie der nicht vorhandene Sound.

      Btw. - gute Zahlenwahl am Kennzeichen. :D Wenn bei mir die Zahl irgendwann mal nicht mehr stimmt (ist sogesehen ja jetzt schon so), und ich in vernünftige Bereiche vorgestoßen bin, wird das Cupra 280 Logo aufgeklebt, um einen dezenten Hinweiß darauf zu geben, was wirklich los ist. Ansonsten kann Understatement nie schaden. :D
      ANZEIGE
    • Ja bezüglich TÜV habe ich mir bei der MSD-Attrappe keinerlei Sorgen gemacht. Das gute Stück sieht so dermaßen original aus, dass sich dort kein Prüfer die Mühe machen wird es anzuzweifeln. Und wenn es wirklich Probleme geben sollte, kann man innerhalb weniger Minuten den Original-MSD wieder einsetzen. ^^ Vom Sound her dürfte es identisch mit Spider2MWs Video sein. Ist ja im Prinzip nur ein durchgehendes Rohr mit Schallkörperdekoration.

      Genau diesen Cupspoiler hatte ich auch auf Ebay gefunden. Optisch mein absoluter Favorit ;) Allerdings muss man wirklich gute Kontakte haben um das gute Stück per Einzelabnahme eingetragen zu bekommen.

      Am meisten ist mir neben der -nicht vorhandenen- Tiefe das starke Schwanken bei höheren Geschwindigkeiten aufgefallen. Durch ein gescheites Fahrwerk dürfte sich da noch einiges an Potential rausholen lassen.

      Da hast du dir ja ganz schön was vorgenommen. Dann bin ich ja Mal auf die zukünftigen Änderungen an deinem weißen Flitzer gespannt :)
    • Vieles ist auch schon passiert, wie du auf YouTube gesehen hast. :D

      Wenn du was fürs Fahrwerk brauchst, dann wende dich an @Nuerne89 - mit ihm habe ich auch alles bei mir gemacht, der Komplettumbau in Sachen Fahrwerk und Bremse ist bei mir fast abgeschlossen.

      Und ich denke schon, dass ich den Spoiler eingetragen bekomme. ;)
    • Die Lippe aus Ebay sieht ja mal 1a aus!!
      Mal schauen ob ich mir die noch hole, habe eh erst im August den Tüv Termin, von daher könnte ich das gleich mit Eintragen lassen. Aber erstmal Abklären ob sie das durch gehen lassen.

      Geht mal auf ein Tuningtreffen. Da heult ihr hinterher, da merkt man erst wie extrem hoch der eimer ist...
      Aber das wird bei mir vorerst leider so bleiben müssen :/


      Zum MSD Ersatz, ich trau mich sogar ohne Attrappe zum Tüv zu gehen (ja wegen den Felgen, aber trotzdem), und bis jetzt mwinte jede Werkstatt dass denen das nicht mal Auffällt. Vorallem, es ist ein Original Seat Teil, das merken die nie.
      Wer später Bremst ist länger schnell
    • Thomas91 schrieb:


      Zum MSD Ersatz, ich trau mich sogar ohne Attrappe zum Tüv zu gehen (ja wegen den Felgen, aber trotzdem), und bis jetzt mwinte jede Werkstatt dass denen das nicht mal Auffällt. Vorallem, es ist ein Original Seat Teil, das merken die nie.
      Ich bin mit dem ROHR sogar mehrmals bei der Dekra gewesen, um diverse Eintrgungen vorzunehmen. Ebenso habe ich zwei AU/HU damit tadellos überstanden. Erst mit der modifizierten Downpipe, dem Rohr UND einem TDi-ESD haben sie doof geschaut, ist aber dann doch noch durch gegangen. Das war dann alles zusammen aber auch wirklich fernab von Serie :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: